Wissenschaftliche Publikationen

Diese Liste wird laufend ergänzt.

Geisteswissenschaften

Frau Mundes Todsünden
Aktualität und Geschichte des Volksschauspiels in Tirol

  • Icon RICCABONA, Ch./UNTERWEGER,S. (2012): Ausverkauft! Theaterstücke zum Hofer-Jahr 2009 auf Nordtiroler Bühnen.

    In: HOLZNER, J./MAZOHL,B./NEUWIRTH, M.(Hrsg.): Triumph der Provinz. Geschichte und Geschichten 1809-2009. Innsbruck University Press,
    S. 311-327

  • Icon MAYR, K./UNTERWEGER, S. (2010): Das „archivierende Klassenzimmer“. Ein Sparkling Science Projekt des BMWF.

    In: Katalog zur Ausstellung „Zeitmesser: 100 Jahre Brenner“. Innsbruck,
    S. 313-317.

Unsere Umwelt hat Geschichte
Schüler/innen auf der Suche nach den Wurzeln unserer Umweltprobleme

  • Icon ANTIC, A. u.a. (2011): Schüler/innen auf der Suche nach den Wurzeln unserer Umweltprobleme. Umwelthistorische Forschung in technischen Schulen als Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung.

    In: GAIA. Ökologische Perspektiven für Wissenschaft und Gesellschaft. 2/2011. oekom verlag München, S. 122-128

Die Grazer Heilandskirche 1938 bis 1945
Die Grazer Heilandskirche während der Zeit des Nationalsozialismus

  • Icon HALBRAINER, H./LAMPRECHT, G.: Evangelisch getauft und als Juden verfolgt. Ein Beitrag zur Geschichte einer „vergessenen“ Opfergruppe des Nationalsozialismu

    DÖW Jahrbuch 2011, Wien 2011

  • Icon HALBRAINER, H./LAMPRECHT, G.: „So dass uns Kindern eine durchwegs christliche Umgebung geschaffen war.“ Die Heilandskirche und ihre „Judenchristen“ zwischen 1880 und 1955

    CLIO, Graz 2010 (Ausstellungskatalog)

Transnationale Geschichtsbilder
„Und was hat das mit mir zu tun?“ Transnationale Geschichtsbilder zur NS-Vergangenheit

  • Icon STERNFELD, N./GARNITSCHNIG, I./RUPNOW, D. (2013): „Und was hat das mit mir zu tun?“ Perspektiven einer transnationalen Geschichtsvermittlung zu Nazismus und Holocaust in der Migrationsgesellschaft

    In: Zeitgeschichte 40 (2013) 1: Arbeitsmigration in Österreich. Historische Perspektiven und methodische Herausforderungen, S. 49-68

  • Icon GARNITSCHNIG, I./STERNFELD, N. (2011): Forschung als Prozess. Überlegungen zu transnationaler Geschichtsvermittlung mit SchülerInnen in der in der postnazistischen Migrationsgesellschaft.

    In: PAMPEL, B.: (Hrsg.), Erschrecken – Mitgefühl – Distanz. Empirische Befunde über Schülerinnen und Schüler in Gedenkstätten und zeitgeschichtlichen Ausstellungen. Leipzig,
    S. 59–79

  • Icon STERNFELD, N.: Strukturen analysieren, Räume öffnen, Position beziehen. Geschichtsvermittlung mit Lehrlingen in der postnazistischen Migrationsgesellschaft

    In: TILL, H. (Hrsg.): Ort, Subjekt, Verbrechen. Koordinaten historisch-politischer Bildungsarbeit zum Nationalsozialismus, Czernin Verlag, Wien 2010

  • Icon GARNITSCHNIG, I.: Wessen Opas Geschichte? Familiäre Tradierungen und Bezüge zur Shoah in der postnazistischen Migrationsgesellschaft

    In: TILL, H. (Hrsg.): Ort, Subjekt, Verbrechen. Koordinaten historisch-politischer Bildungsarbeit zum Nationalsozialismus, Czernin Verlag, Wien 2010

„Sag mir, wo die Juden sind“
Zum Beispiel: St. Pölten.
Migration und Gegenwart

  • Icon GASSER, W. (2013): Aneignung und Entfremdung von Geschichte(n). Erkenntnisse aus dem Forschungsprozess mit Jugendlichen im Rahmen des Sparkling-Science-Projekts „Sag mir, wo die Juden sind“ Zum Beispiel: St. Pölten Migration und Gegenwart, Vertreibung und Gedächtnis.

    In: Onlinemagazin „MEDAON – Jüdisches Leben in Forschung und Bildung“.

„Leblos heißt nicht mundtot“ – Wissenschaft an der Mauer
Dokumentation der äußeren Umfassungsmauer der mittelalterlichen Wasserburg Schönwerth in Volders

  • Icon STADLER, H. u.a.: (2011): "Leblos heißt nicht mundtot!" Wissenschaft an der Mauer. Das Sparkling Science-Projekt Schönwerth in Volders

    In: Heimatkundliche Blätter 12/2011. Nearchos Sonderheft 12

DESA
Wörterbuch Deutsch-Englisch für Soziale Arbeit

  • Icon CHUDOBA, G. (2011): Verstehen Sie? Lexikalische Überlegungen zur Fachsprache Sozialer Arbeit in mehrsprachigen Settings.

    In: SPITZER, H./HÖLLMÜLLER, H./HÖNIG, B. (Hrsg.): Soziallandschaften, VS Verlag, Wiesbaden

  • Icon CHUDOBA, G. (2010): Collaborative Lexicography. In: New Technologies - Old Teaching Methods?

    FH Technikum Wien, Wien

Der jüdische Friedhof von Graz: Erforschen – Bewahren – Erinnern
Ein Beitrag zur Kultur- und Sozialgeschichte der jüdischen Gemeinde von Graz im 19. und 20. Jahrhundert

  • Icon LAMPRECHT, G. (2013): Zur Geschichte jüdischer Leobner im 19. und 20. Jahrhundert.

    In: ANZENBERGER, W./EHETREIBER, Ch./HALBRAINER, H. (Hrsg.): Die Eisenstraße 1938 – 1945 NS-Terror – Widerstand – Neues Erinnern, Graz, S. 47 - 90

  • Icon VERDNIK, A. (2013): Kinder und Jugendliche für Wissenschaft begeistern. Die KinderUniGraz.

    In: HEISSENBERGER, K. (Hrsg.): Verborgen? Versteckt? Entdeckt? Individuelle Entfaltung durch Begabungs- und Begabtenförderung (Studienreihe der Pädagogischen Hochschule Steiermark 3), Graz

  • Icon LAMPRECHT, G. (2011): Die Judenfriedhöfe sind zum Großteil noch vorhanden und erregen den Unwillen der Bevölkerung.“ – Jüdische Friedhöfe in der Region Aichfeld-Murboden.

    In: HALBRAINER, H./SCHIESTL, M. G. (Hrsg.): „Adolfburg statt Judenburg“ NS-Herrschaft: Verfolgung und Widerstand in der Region Aichfeld-Murboden, Graz, S. 55 - 74

  • Icon LAMPRECHT, G. (2011): Jüdische Friedhöfe in der Steiermark – ein historischer Überblick.

    In: Mitteilungen der Korrespondentinnen und Korrespondenten der Historischen Landeskommission für Steiermark (2011) H 10, S. 185 - 196

Like Seen on the Screen
Die Medien und unsere Lebenswelten

  • Icon MATTL, S. (2013): „Die ephemere Stadt. Urbane Sequenzen in Wiener Amateur- und Gebrauchsfilmen.“

    In: BORSDORF/LÖFFLER/IONESCU/SCHMIDT-LAUBER/WIETSCHORKE (Hg.): „Wiener Urbanitäten“, Veröffentlichung des Instituts für Europäische Ethnologie, Wien (in Druckvorbereitung)

  • Icon MATTL, S. (2012): „Filmgeschichte als Sozialgeschichte der Stadt. Wien nach 1945.“

    In: DACHS/ HANISCH/KRIECHBAUER: Geschichte der österreichischen Bundesländer seit 1945. Bd. „Wien nach 1945“, Böhlau Verlag (in Druck)

  • Icon FEST, K./SCHMIDT, R. (2012): How to make moving images social again. Ein Gespräch mit Rick Prelinger

    In: Kolikfilm. Sonderheft 17., März 2012, Wien. S.94-100.

  • Icon FEST, K. (2011): „Stadt. Bewegung. Amateurfilm. Zur medialen Kartographie des bürgerlichen Amateurfilmers in den 1930er Jahren.“

    In: Band zu Österreichischer Zeitgeschichtetag 2010, Wien

ALIENA
Alte Literatur im Erlebnisraum neu ästhetisiert

  • Icon KERN, M. u.a. (2013): : Imaginative Theatralität. Szenische Verfahren und kulturelle Potenziale in mittelalterlicher Dichtung, Kunst und Historiographie.

    Heidelberg (= Interdisziplinäre Beiträge zu Mittelalter und Früher Neuzeit 1). (XII + 477 S.)

  • Icon KERN, M. (2013): : Kommunikative Lust am Phänomenalen. Wie Wissenschaft und Schule einander auf dem Terrain der alten Literatur begegnen könnten.

    In: WROBEL, D./ TOMASEK, S. (Hrsg.): Texte der Vormoderne im Deutschunterricht. Schnittstellen und Modelle. Baltmannsweiler, S. 49-66.

  • Icon MARINELLO, D./OBERNDORFER, B. (2013): : ALIENA – Ein Werkstattbericht.

    In: WROBEL, D./TOMASEK, S. (Hrsg.): Texte der Vormoderne im Deutschunterricht. Schnittstellen und Modelle. Baltmannsweiler, S. 263-282.

Spurensuche: Hall in Bewegung

Informatik

fe|male
Partizipative und gendersensible Gestaltung von technologieunterstützten Lernszenarien

  • Icon KRENZ, C. (2010):: Großstadterleben einmal anders. Videofilme aus ungewöhnlicher Perspektive

    Deutsch. Unterrichtspraxis für die Klassen 5 bis 10. Nr. 24/2010

  • Icon WIESNER-STEINER, A./WIESNER, H./ZAUCHNER, S. (2010):: Interactive Learning Projects for Secondary Schools with Web 2.0 Tools

    International Journal of Innovation in Education 2011, Vol.1, No.3. pp.263-279

  • Icon WIESNER-STEINER, A./WIESNER, H./ZAUCHNER, S. (2010):: Web 2.0 & Schule: Interaktive und gendersensitive Lernszenarien im Schulkontext

    APOSTOLOPOULOS, N. u.a. (Hrsg.): Grundfragen Multimedialen Lehrens und Lernens. E-Kooperationen und E-Praxis. Waxmann, Münster 2010. S. 151–165

  • Icon STEPANCIK, E. (2010):: Wiki-Einsatz im naturwissenschaftlichen Unterricht

    Pädagogik 8/2010. S. 24–28

  • Icon ZAUCHNER, S./STEPANCIK, E./WIESNER, H.: Facebook, Twitter & Co. Gendersensible Lehre im Web 2.0

    Soziale Technik. Zeitschrift für sozial- und umweltverträgliche Technikgestaltung, 2/2010, S. 20–22

„Applications on the Move”
Entwicklung einer mobilen Applikation für Jugendliche im Bereich Location Based Gaming

  • Icon JEKEL, T./KOLLER, A./STROBL, J. : Research – education cooperations for GI in secondary education

    In: Milson, A/Demirci, A./Kerski, J. (eds.): International perspectives on GIS in secondary education. Springer Verlag, New York 2011. pp. 27-36

DISBOTICS - Disassembly Robotics
Entwicklung eines Konzepts zur verteilten intelligenten Demontage von Baugruppen durch mobile Roboter

  • Icon KOPPENSTEINER, G./KROFITSCH, C./HAMETNER, R./MILLER, D. P./MERDAN, M. (2013): Application of Knowledge Driven Mobile Robots for Disassembly Tasks.

    In: Recent Advances in Robotics and Automation, Springer Berlin Heidelberg, S. 311-312.

  • Icon KOPPENSTEINER, G./SCHWINGENSCHLÖGL, C./MERAN, M./ZOITL, A. (2012): Implementation of an Event-based Low-Level Control for Mobile Robots

    In: Proceedings on the 19th International Conference on Mechatronics and Machine Vision in Practice (M2VIP12)

    Vortrag: 19th International Conference on Mechatronics and Machine Vision in Practice (M2VIP12). Auckland, New Zealand, 28.11.2012 - 30.11.2012

  • Icon KOPPENSTEINER, G./HAMETNER, R./PARIS, R./MOSER PASSANI, A./MERDAN, M. (2011): Knowledge Driven Mobile Robots Applied in the Disassembly Domain.

    In: Proceedings of the 5th International Conference on Automation, Robotics and Applications, S. 52 – 56.

    Vortrag: 5th International Conference on Automation, Robotics and Applications. Wellington, New Zealand, 06.12.2011 – 08.12.2011.

  • Icon KOPPENSTEINER, G./MERDAN, M./MILLER, D. (2011): Teaching BOTBALL and researching DISBOTICS.

    In: 2nd International Conference Robotics in Education, Proceedings. 7 S.

    Vortrag: 2nd International Conference Robotics in Education. Wien, 15.09.2011 – 16.09.2011.

  • Icon KOPPENSTEINER, G./MERDAN, M./HEGNY, I./LEPUSCHITZ, W./AUER, S./GRÖSSING, B. (2010): Deployment of an ontology-based agent architecture on a controller.

    In: Proceedings INDIN 2010 - 8th IEEE International Conference on Industrial Informatics, IEEE Conference Proceedings.

OpenPOI
Ein Web-Portal zur Sammlung und Nutzung freier Points-of-Interest Daten

  • Icon ANDRAE, S. et.al. (2011): OpenPOI – Developing a web-based portal with highschool students to collaboratively collect and share points-of-interest data.

    In: JEKEL, T./KOLLER, A./DONERT, K./VOGLER, R.:

    Conference Proceedings GI-Forum, Salzburg, 2012, Wichmann

  • Icon ERLACHER, C. et.al. (2012): OpenPOI – Location-Based Applications to collect free Point-of-Interest data for secondary school students.

    In: JEKEL, T./STROBL, J./GRIESEBNER, G. (eds.): GI_Forum 2012: Geovizualisation, Sciety and Learning.

    Conference Proceedings GI-Forum, Salzburg, 2012, Wichmann, pp. 130-139

Games4School – Wissenschafter/innen entwickeln Spiele mit und für Schüler/innen
Entwicklung von Mini-Spielen mit neuen Interaktionsmöglichkeiten

  • Icon MOSER, C./FUCHSBERGER, V./TSCHELIGI, M. (2012): Using probes to create child personas for games.

    Special Issue of Journal of Computers in Entertainment. (to be published)

  • Icon MOSER, C. (2012): Child-Centered Game Development (CCGD): Developing Games with Children at School.

    Special Issue of Journal of Personal and Ubiquitous Computing on Theme Issue on Child Computer Interaction

Projekt 4 W - Was wir wissen wollen

  • Icon Maurer, H./Tochtermann, K. (2013): Is the Web Turning Us into Dummies?

    In: Proceedings EDMEDIA Conference, 2524-2534.

    EDMEDIA Conference 2013, Victoria, Canada.

  • Icon Maurer, H./ Müller, H. (2013): Can the Web turn into a Digital Library?

    In: International Journal of Digital Libraries: Volume 13, Issue 2 (2013).

  • Icon Maurer, H./Meemood, R./Korica-Pehserl, P. (2013): How dangerous is the Web for creative work?

    In: Journal of Computing and Information Technology - CIT 21, 2013, 1.

  • Icon Maurer, H. (2013): Überwacht, verroht, bedroht und verdummt uns das Internet?

    In: Informatik Spektrum 36.

Lehr-Lernforschung

KiP – Kids Participation in Educational Research
Forschendes Lernen in biowissenschaftlichen Projekten

  • Icon BARDY-DURCHHALTER, M./RADITS, F. (2010): Wissenschaftsverständnis von SchülerInnen. Exploration sozial konstruierter Bilder über die Naturwissenschaft Biologie.

    In: Erkenntniswege Biologiedidaktik 9

  • Icon RADITS, F./HEIDINGER, Ch.: Professionalisierung von BiologielehrerInnen durch systematische Reflexion in Forschungs-Bildungs-Kooperationen.

    In: JANÍK,T./KNECHT, P.: Neue Wege in der Professionalisierung von Lehrer/-inne/-n. Austria: Forschung und Wissenschaft - Erziehungswissenschaft Bd. 7. LIT Verlag, Wien

    2011-09-30

SCHNAU – Schüler/innen entwickeln naturwissenschaftliche Aufgabenstellungen
Schüler/innen entwickeln Aufgabenstellungen im naturwissenschaftlichen Unterricht

  • Icon HOLUB, S. (2010): Sparkling Science Projekt SCHNAU – Schülerinnen und Schüler entwickeln

    In: Erziehung und Unterricht, 160. Jg., H. 1-2, S. 173-175

KiP2
Kids Participation in Research: Schüler/innen forschen mit Wissenschafter/innen zu gemeinsamen biologischen und biologiedidaktischen Fragestellungen

  • Icon HEIDINGER, Ch. & RADITS, F. (2012): Authentic Inquiry Learning: Students and Scientists "On Equal Terms".

    In: BRUGIÉRE C./TIBERGHIEN, A./CLÉMENT P./VIIRI, J./COUSO, D. (Eds.)

    E-book Proceedings of the ESERA 2011 Conference: Science learning and Citizenship (Vol. Part 13,). Lyon, Frankreich, pp. 52-57

eLearning im Sportkunde- und Physikunterricht
Entwicklung und Umsetzung eines Blended-Learning-Konzepts für (leistungs-)sportorientierte Schüler/innen

  • Icon MÖSLINGER, A./MAIRINGER, F./LESER, R./KOLB, M./BACA, A. (2012): Nawigate – eLearning im Sportkunde- und Physikunterricht.

    In: Spectrum der Sportwissenschaften, 24 (Suppl.), S. 126-130

  • Icon MAIRINGER, F./LESER, R./KOLB, M./BACA, A. (2011): Nawigate – Entwicklung von Lernobjekten für den Sportkunde- und Physikunterricht im Rahmen eines Wissenschaftskoope-rationsprojektes zwischen Schule und Universität.

    In: HOTTENROTT, K. (Hrsg.): Kreativität – Innovation – Leistung. Wissenschaft bewegt SPORT bewegt Wissenschaft. 20. dvs-Hochschultag (Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft) Hamburg: Feldhaus, S. 302

Facing the Differences
Widersprüche und Differenzen als konstitutives Moment eines pädagogisch-professionellen Selbstverständnisses

  • Icon MUHR, M. (2012b): Die Performativität der Karte – mit zwei Projekten zu Kunst und Wissenschaft als Beispiel.

    In: REDER, Ch. (Hrsg.): Kartographisches Denken. Springer, Wien/New York,

  • Icon CZEJKOWSKA, A. (2012): Erkenntnis- und subjektkritische Hinweise zur Prekarisierungsdebatte

    In: ACKEREN, I. VAN/DOBISCHAT, R./KESSL, F./POLUTTA, A./THOLE, W. (Hrsg.): Prekarisierung der Pädagogik – Pädagogische Prekarisierung? Professionelle und disziplinäre Vergewisserungen. Beltz-Juventa, Weinheim/Basel (in Vorbereitung)

  • Icon ORTNER, R. (Hrsg.) (2012): Exploring Differences – Zur Vermittlung von Forschung und Bildung in pädagogische Praxis.

    Sonderband in der Reihe Arts & Culture & Education (Hrsg. von CZEJKOWSKA, A.), Löckerverlag, Wien (im Erscheinen)

  • Icon MUHR, M./HARTMANN, B. (2012): Hier, Da und Dazwischen. Kartieren im mumok und in der Schule. Dokumentation der Pilotphase und Methodenpapier

    mumok. Wien

  • Icon ORTNER, R./THUSWALD, M. (2012): Professionell in Differenzen und Widersprüchen.

    In: Schulheft 145, Studienverlag, Innsbruck (in Vorbereitung)

  • Icon CZEJKOWSKA, A. (2012): Schulsozialarbeit – ein unbedingtes Modul der neuen Lehrer_innen(aus)bildung? Notizen zur Entwicklung eines pädagogisch-professionellen Selbstverständnisses.

    In: BAKIC, J./COULIN-KUGLITSCH, J. (Hrsg.) - blickpunkt: schulsozialarbeit in österreich. Löckerverlag, Wien (In Druck)

  • Icon ORTNER, R./THUSWALD, M. (2012): In Widersprüche und Differenzen involvieren. Anregungen aus der kritischen Forschungs-Bildungsmethode der Kollektiven Erinnerungsarbeit.

    In: Die österreichische Volkshochschule, Nr. 243, Jg. 63, S.6-9

  • Icon MUHR, M. (2012): Sich Verzeichnen – mit Karten sich im Zwischenraum orientieren. Eine künstlerische Methode für reflexive Bildungsprozesse

    In: Magazin erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs. Ausgabe 15/2012. Wien

  • Icon CZEJKOWSKA, A. (2011): Ob es uns gefällt oder nicht. Kulturelle Bildung und drittmittelbasierte

    In: Art Education Research, 4/2011. In: http://iae-journal.zhdk.ch/no-4-2/texte/ [Stand:6/2012]

  • Icon CZEJKOWSKA, A. (2011): Hang in there! Normalisierende Interventionen und mögliche Spielräume

    In: Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik, Heft 4/2011, S.618-631

ethik&gesundheit
Unterricht jenseits normalisierender Anerkennung

  • Icon PFABIGAN, D./ZELGER, S. (2012): Ethik und Gesundheit. Wer darf bestimmen? Ein Projekt erprobt interdisziplinäre Zugänge.

    In: Kulturwissenschaftliches Jahrbuch Moderne (in Druck)

  • Icon PFABIGAN, D./ZELGER, S. (Hg.)(2012): Mehr als Ethik. Reden über Körper und Gesundheitsnormen im Unterricht.

    Facultas, Wien

Verstehendes Lernen durch Concept Cartoons
„Concept-Cartoons“ als Erhebungsinstrument von Alltagsvorstellungen und Unterrichtsimpuls

  • Icon LEMBENS, A./STEININGER, R. (2012): Verstehendes Lernen durch Concept Cartoons.

    In: BERHOLT, S. (Hrsg.): Konzepte fachdidaktischer Strukturierung für den Unterricht (Band 32).

    Berlin: LIT- Verlag

  • Icon STEININGER, R./LEMBENS, A. (2011): Concept Cartoons zum Thema Redoxreaktionen – Anregungen und Erfahrungen.

    In: Praxis der Naturwissenschaften – Chemie in der Schule, 60 (3), 26-31

  • Icon Unterrichtseinstieg via Concept Cartoons.

    In: Chemie & Schule (Salzbg.) (4), 8-10

  • Icon STEININGER, R./LEMBENS, A.: Warum wird Wein „sauer“? Concept Cartoons als Gesprächsanlässe im kompetenzorientierten Chemieunterricht.

    In: Naturwissenschaften im Unterricht – Chemie Nr. 133, 22-26

Medizin und Gesundheit

FEM_TRACE
Entwicklung spurengasanalytischer Screeningtests

  • Icon FILIPIAK, W. et.al. (2012): Dependence of exhaled breath composition on exogenous factors, smoking habits and exposure to air pollutants.

    In: Journal of Breath Research 6: 036008

  • Icon RUZSANYI, V. et.al. (2012): Ion mobility spectrometry for detection of skin volatiles.

    In: Journal of Chromatography B 911, pp. 84-92

Handball
Die Belastung beim Sprungwurf (Handball) - Eine biomechanische Analyse

Wenn Lifestyle krank macht
Ernährungsgewohnheiten bei Jugendlichen – der Grundstein für spätere Lifestyle-Erkrankungen?

  • Icon AIGNER, E. u.a.: Iron stores, liver transaminase levels and metabolic risk in healthy teenagers

    In: European Journal of Clinical Investigation 2009. Volume 40, February 2010. pp. 155-163

Naturwissenschaften

Top-Klima-Science
Zukunftsperspektiven unter dem Gesichtspunkt des Klima- und Landnutzungswandels im Berggebiet

  • Icon WOHLFAHRT, G. et.al. (2010): Insights from independent evapotranspiration estimates for closing the energy balance: a grassland case study.

    Vadose Zone Journal, 9:1025–1033, doi:10.2136/vzj2009.0158

  • Icon LEITINGER, G./OBOJES, N./TASSER, E./TAPPEINER U.(2010): Linking water balance of mountain grasslands along altitudinal transects to climate and land-use change

    In: Geophysical Research Abstracts, Volume 12, 2010

  • Icon KAPELARI, S./CARLI, E./TAPPEINER, U. (2010): Teenagers as scientist - Learning by doing or doing without learning?

    In: Geophysical Research Abstracts, Volume 12

„Grüne Chemie“ – Nachhaltige Strategien in der Wissenschaft
Nachhaltige Chemieverfahren

  • Icon SCHÖN, M./SCHNÜRCH, M./MIHOVILOVIC, M.D. (2011): Application of continuous flow and alternative energy devices for 5-hydroxymethylfurfural production.

    In: Molecular Diversity, 2011, 15, pp. 639-643

  • Icon FINK, M./RUDROFF, F./MIHOVILOVIC, M.D. (2011): Baeyer–Villiger monooxygenases in aroma compound synthesis.

    In: Bioorganic & Medicinal Chemistry Letters, 2011, 21, pp. 6135- 6138

  • Icon BAUDIS, S. et.al. (2011): Elastomeric degradable biomaterials by photopolymerization-based CAD-CAM for vascular tissue engineering.

    Biomed. Mater. 6

  • Icon BAUDIS, S. et.al. (2010): Photopolymerizable Elastomers for Vascular Tissue Regeneration.

    Macromol. Symp. 2010, 296, pp. 121–126

  • Icon SCHNÜRCH, M. et.al. (2010): Heiz-/Kühl-Vorrichtung (Heating/Cooling Device).

    Utility Patent Austrian Pat. Appl. GM 797/2010, AT 11797 U1

Enerkids
Schüler/innen erforschen energ(et)ische Lösungen

  • Icon FRIDRICH, Ch.: Evaluation von Grafiken zum Thema „Energie aus der Tiefe“. Ein Modul des Sparkling Science-Projekts „Enerkids

    In: Fridrich, Christian u.a. (Hrsg.), Forschungsperspektiven 2. Wien – Berlin: LIT-Verlag 2010

  • Icon FRIDRICH, Ch.: Wertschätzende Unterrichtskultur. Identifikation, Integration und Weiterentwicklung mit Alltagsvorstellungen von Schülerinnen/Schülern

    In: Rauscher, E. (Hrsg.), Schulkultur – Schuldemokratie, Gewaltprävention, Verhaltenskultur. Baden: Pädagogische Hochschule Niederösterreich 2009, S. 239-249
    (= Pädagogik für Niederösterreich, Band 3)

    2009-12-30

Computer Simulations and Simulation Experiments
Essentials, Solutions and the Origin of Life

  • Icon RODE, B. et.al. (2012): Simulation of Electronic Excitation in the Liquid State by Quantum Mechanical Charge Field Molecular Dynamics.

    Chem. Phys. Lett. 2012, 521, pp. 74-77. DOI:10.1016/j.cplett.2011.11.066

  • Icon RODE, B. et.al.: Gold(I) and Mercury(II)-Isoelectronic Ions with Strongly Different Chemistry: Ab Initio QMCF Molecular Dynamics Simulations of Their Hydration Structure.

    In: Journal of Physical Chemistry, B 2011, 115 (19), pp. 5993-5998

  • Icon RODE, B. et.al.: Temperature dependence of structure and dynamics of the hydrated Ca2+ ion according to ab initio quantum mechanical charge field and classical molecular dynamics

    In: Journal of Computational Chemistry, 31/6, 2010, pp. 1195-1200

  • Icon RODE, B. et.al.: Revisiting the Hydration of Pb(II): A QMCF MD Approach

    In: Journal of Physical Chemistry, B 2009, pp. 13007-13013

Biodiversität
Biodiversität städtischer Lebensräume - Integrativer Ansatz im 18. und 19. Bezirk in Wien

  • Icon WALTER, F. (2012): Wer darf, wer nicht? Jugendliche Grenzziehungen von Inklusion.

    In: ATAC, I./ROSENBERGER S. (Hrsg.), Politik der Inklusion und Exklusion, Wien, S. 215-233

Pionierprojekt: future.scapes
Globaler Wandel und dessen Auswirkung auf Landschaft und Gesellschaft

  • Icon TÖTZER, T./SEDLACEK, S./KNOFLACHER, M. (2011): Designing the future—A reflection of a transdisciplinary case study in Austria. Futures.

    In: The journal of policy, planning and futures studies. Volume 43, Issue 8, Futures 43 (2011) pp. 840-852

Pionierprojekt: Schools on Ice
Globaler Wandel in Polar- und Hochgebirgsgebieten

  • Icon JEKEL, T./KOLLER, A./STROBL, J. : Research – education cooperations for GI in secondary education

    In: Milson, A/Demirci, A./Kerski, J. (eds.): International perspectives on GIS in secondary education. Springer Verlag, New York 2011. pp. 27-36

  • Icon WALLENTIN, G./JEKEL, T./RATTENSBERGER, M./BINDER, D. (2008): "Schools on Ice" – Einbindung von Lernendenperspektiven in GI-basiertes Lernen

    In: JEKEL, T./KOLLER, A./DONERT, K. (eds.); Learning with Geoinformation III. Heidelberg: Wichmann, S. 87-95

  • Icon RATTENSBERGER, M./JEKEL, T./WALLENTIN, G./MITTERBAUER, U. (2008): Der Klimawandel und was sich unsere Schülerinnen und Schüler darunter so vorstellen: Eine Erhebung von SchülerInnen-Perspektiven.

    In: GW Unterricht 109

  • Icon JEKEL, T. (2008): Stichwort: Digitale Globen

    In: SANDNER, W./BESAND, A. (Hrsg.): Handbuch Medien in der politischen Bildung. Wochenschau Verlag, Schwalbach/Ts., S. 159-168

Science Backstage – Explore How Physics Works and What Physicists Do
Schülerinnen und Schüler untersuchen das Forschungsfeld Physik am Beispiel der Forschungsgruppen Quantenoptik, Nanomaterialien und Kernphysik

  • Icon ERTL, D. (2010): ): The Nature of Science – Das Wesen der Naturwissenschaften.

    In: Plus Lucis, 1-2

Die Rottenburg – Eine historisch bedeutsame Festung in interdisziplinärer Sichtweise
Die Rottenburg: ihre historische Bedeutung, der Weg ihres Baumaterials und ihre Baugeschichte

  • Icon BLEIBINHAUS, F./UNTERWURZACHER, M.: Geophysikalische Untersuchungen an der Rottenburg bei Jenbach, Tirol

    In: ArchaeoPLUS. Schriften zur Archäologie und Archäometrie an der Paris Lodron-Universität Salzburg, Band 2. Salzburg 2011, 101-107

Regeneration bei freilebenden Plattwürmern
Regenerationsfähigkeit von freilebenden Plattwürmern des Süßwassers im Tiroler Raum

  • Icon KUALES, G. u.a.: Boule-like genes regulate male and female gametogenesis in the ?atworm Macrostomum lignano

    In: Developmental Biology 357. pp. 117-132

  • Icon SALVENMOSER, W.: Electron microscopy of flatworms: standard and cryo-preparation methods

    In: Methods in Cell Biology 96. pp. 307-330

  • Icon WILLEMS, E. u.a.: Embryonic origins of hull cells in the flatworm Macrostomum lignano through cell lineage analysis: developmental and phylogenetic implications

    In: Development Genes and Evolution 219. pp. 409-417

  • Icon GAMMOUDI, M. u.a.: Insemination and embryonic development of some Mediterranean polyclad flatworms.

    doi:10.1080/07924259.2011.611825

RECYCLING THE GREEN – oder "Wie & wohin verschwindet das Chlorophyll?"
Eine Untersuchung des Phänomens Herbstverfärbung und des damit einhergehenden Chlorophyllabbaus von heimischen Pflanzen

  • Icon SCHERL, M./MÜLLER, T. /KRÄUTLER, B. (2012): Chlorophyll Catabolites in Senescent Leaves of the Lime Tree (Tilia cordata).

    Chemistry & Biodiversity 2012

  • Icon MÜLLER, T./RAFELSBERGER, M./VERGEINER, C./KRÄUTLER, B. (2011): A Dioxobilane as Product of a Divergent Path of Chlorophyll Breakdown in Norway Maple.

    Angew. Chemie Int. Ed. 2011, 50, 45, 10724–10727.

  • Icon KRÄUTLER, B./BANALA, S./MOSER, S./VERGEINER, C./MÜLLER, T./ LÜTZ, C./HOLZINGER, A. (2010): A novel blue fluorescent chlorophyll catabolite accumulates in senescent leaves of the peace lily and indicates a split path of chlorophyll breakdown.

    FEBS LETTERS 2010, 19, 4215 - 4221.

WESPe
Auswirkungen veränderter Umweltbedingungen auf die ökologische und soziale Funktionsfähigkeit von Feuchtlebensräumen

  • Icon SCHABHÜTTL, S./HINGSAMER, P./WEIGELHOFER, G./HEIN, T./WEIGERT, A./STRIEBEL, M. (2012): Temperature and diversity effects on phytoplankton communities.

    In: Oecologia

Das Jahr der Graugänse
Saisonale Verhaltensunterschiede bei männlichen und weiblichen Graugänsen unterschiedlicher sozialer Kategorien

  • Icon FRIGERIO, D./KOTRSCHAL, K./MILLESI, E./HEMETSBERGER, J. (2012): Pupils observing and measuring Greylag goose behaviour: methods and results. Invited contribution

    In: International Journal for Cross-Disciplinary Subjects in Education -IJCDSE, 3 (4):871-876

Vögel als Bioindikatoren
Langzeitige großräumige (internationale) Datenerhebung von Vögeln als Indikatoren für Umweltveränderungen

  • Icon AMAN, J./MAHR, K./MOLLING, A./RIEGLER, G./HOI, H. (2013):

    The Effect of Surplus Food on Reproductive Behavior and Success in Three Tit Species, 9th Conference of the European Ornithologists’ Union, Norwich, 27.-31. August 2013

  • Icon MAHR, K./RIEGLER, G./HOI, H. (2012):

    Adjustment of Nest Defense Behaviour and Risk Taking Decisions in Blue Tits (Cyanistes caeruleus), Vortrag: 12-18 August 2012, Lund International Society of Behavioural Ecology

  • Icon MAHR, K./GRIGGIO, M./GRANATIERO, M./HOI, H. (2012) :

    Female attractiveness affects paternal investment: experimental evidence for male differential allocation in blue tits, Veröffentlicht in: Frontiers in Zoology, Juni 2012, 9: 14

  • Icon MAHR, K./GRIGGIO, M./GRANATIERO, M./HOI, H. (2011):

    Female blue tit ornamentation and the test of the male differential allocation hypothsesis, 8th Conference of the European Ornithologists’ Union, Riga, 27.-30. August 2011

Alpensalamander
Bestandsaufnahme der Alpen- und Feuersalamandervorkommen im Land Salzburg

  • Icon MEIKL, M. (u.a.): Larval Monitoring of fire salamanders in the framework of a Sparkling Science Project.

    In: eco.mont, volume 4, number 2, 49-52

  • Icon SCHAUER, J. (2011): Der Salzburger Feuersalamander.

    In: NaturLand Salzburg, Heft 2, 2012, Salzburg. pp. 21-23

  • Icon MEIKL, M. u.a. (2011): Survey of Alpine- and Fire Salamanders in Salzburg (Austria).

    Pianura, n.27/2011, Provincia di Cremona. p. 137-141

  • Icon MEIKL, M./SCHWARZENBACHER, R. (2011): Bestandsaufnahme von Feuer- und Alpensalamandern in Österreich.

    In: Bioskop 01_2011. pp. 27-29

GrassClim
Interaktive Effekte von Klimawandel und Bewirtschaftung auf den Ertrag und die Kohlendioxidsenken/quellenstärke von Grünland

  • Icon PEICHL, M. et. al. (2013): Convergence of potential net ecosystem production across contrasting C3 grasslands.

    In: Ecology Letters, doi: 10.1111/ele.12075.

TriPolar
Mikrobielles Leben in der Atmosphäre – ein extremer Lebensraum als Analog zu Exoplaneten

  • Icon EDWARDS, A./PACHEBAT, J.A./SWAIN, M./HEGARTY, M./HODSON, A.J./IRVINE-FYNN, T.D.L/ RASSNER, S.M.E./ SATTLER, B. (2013): A metagenomic snapshot of taxonomic and functional diversity in an Alpine glacier cryoconite ecosystem Environ.

    Res. Letters. doi:10.1088/1748-9326/8/3/035003

  • Icon HELL, K./EDWARDS, A.E./ZARSKY, J./PODMIRSEG, S./GIRDWOOD, S./PACHEBAT, J./INSAM, H./ SATTLER, B. (2013): The dynamic bacterial communities of a melting High Arctic glacier snowpack.

    ISME 10.1038/ismej.2013.51.

  • Icon EDWARDS, A./DOUGLAS, B./ANESIO, A.M./RASSNER, S.M./IRVINE-FYNN, T. D. L./SATTLER, B./GRIFFITH, G.W. (2013): A distinctive fungal community inhabiting cryoconite holes on glaciers in Svalbard.

    Fungal Ecology 6: 168-176.

  • Icon LEVITAN, M.A./GIRIN, Yu.P./KUBRAKOVA, I.V./LUKSHA, V.L./ ROSHCHINA, I.A./ SATTLER, B./TYUTYUNNIK, O.A./CHUDETSKY, M.Yu. (2011): Recent sedimentation system of Lake Untersee (East Antarctica)

    Geochemistry International 49(5):459-482.

  • Icon GROEMER, G.E./HAUTH, S./ LUGER, U./ BICKERT, K./ SATTLER, B./HAUTH, E./FOEGER, D./SCHILDHAMMER, D./ AGERER, C./RAGONIG, C./SAMS, S./KAINEDER, F./KNOFLACH, M. (2012): The Aouda.X space suit simulator and its applications to astrobiology.

    Astrobiology, 12(2):125-134.

  • Icon SATTLER, B./STORRIE-LOMBARDI, M./FOREMAN, C.M./TILG, M./PSENNER, R. (2011): Laser-induced fluorescence emission (LIFE) from Lake Fryxell (Antarctica) cryoconites.

    Annals of Glaciol. 51, (56): 145-152.

  • Icon ANESIO, A.M./SATTLER, B./FOREMAN, C.F./TELLING, J./HODSON, A./TRANTER, M./PSENNER, R. (2010) : Carbon fluxes through bacterial communities on glacier surfaces.

    Annals Glaciol., Microbiology and Biogeochemistry: 51(56):32-40

  • Icon GROEMER, G.E./STORRIE-LOMBARDI, M./SATTLER, B./HAUSER, O./BICKERT, K./HAUTH, E./HAUTH, S./LUGNER, U./SCHILDHAMMER, D./FOEGER, D./KLAUCK, J. (2010): Reducing biological contamination by a space suited astronaut: Laboratory and field test results from Aouda.X.

    Acta Astronautica, doi:10.1016/j.actaastro.2010.08.018

FlussAu:WOW!

  • Icon POPPE, M./ZITEK, A./ SCHEIKL, S./PREIS, S./ MANSBERGER, R./GRILLMAYER, R./MUHAR, S. (2013) : Erfassen von Ursache-Wirkungs-Beziehungen in Flusslandschaften: Vermittlung von Systemwissen in Schulen als Beitrag für ein nachhaltiges Flussgebietsmanagement.

    Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft, 11-12, 429-438; ISSN 0945-358X

INDIAN SUMMER IN TYROL - Herbstverfärbung im alpinen Raum Tirols

  • Icon Müller, T./Vergeiner, S./Kräutler, B. (2014): Structure Elucidation of Chlorophyll Catabolites (Phyllobilins) by ESI-Mass Spectrometry - Pseudo-molecular Ions and Fragmentation Analysis of a Nonfluorescent Chlorophyll Catabolite (NCC).

    In: International Journal of Mass Spectrometry, Band 365–366, Seite 1-384.

    Pseudo-molecular Ions and Fragmentation Analysis of a Nonfluorescent Chlorophyll Catabolite (NCC).

  • Icon Scherl, M./Müller, T. (2013): Über das Verschwinden des Chlorophylls – Teil 2: Schülerexperimente rund um die Blattfarbstoffe.

    In: Chemie & Schule 2013, 3, 17-21.

  • Icon Müller, T./Scherl, M./Kräutler, B. (2013): Über das Verschwinden des Chlorophylls – Teil 1: Herbstverfärbung und blau leuchtende Bananen.

    In: Chemie & Schule 2013, 2, 9-12.

CAVE.LIFE

  • Icon Groemer, G./Sattler, B./Weisleitner, K./Hunger, L./Kohstall, C./Frisch, A./Józefowicz, M./Meszynski, S./Storrie-Lombardi, M./MARS2013 team (2014): Robotic field-validation of laser induced fluorescent emission (L.I.F.E. instrument) during the Mars 2013 Mars-analog mission.

    In: Astrobiology May 2014, 14 (5).

  • Icon Sattler, B./Post, B./Fritz, A. (2013): Living Communities Thriving in Various Ice Ecosystems.

    In: Seckbach, J./Oren, A./Stan-Lotter, H. (Hrsg.) (2013): Polyextremophiles: Life Under Multiple Forms of Stress (Cellular Origin, Life in Extreme Habitats and Astrobiology). Springer, Heidelberg, Seite 381-400.

  • Icon Sattler, B./Larch, P./Rambacher, J./Spoetl, C. (2013): Das Eis der Hundsalm Eis- und Tropfsteinhöhle als Lebensraum für mikrobielle Gemeinschaften.

    In: Die Höhle 64, 1-4.

Sozialwissenschaften

(Un)Doing Gender als gelebtes Unterrichtsprinzip: Sprache – Politik – Performanz
Wie Geschlechterverhältnisse und -rollen konstruiert, gestaltet und gelebt werden

  • Icon BIDWELL-STEINER, M./KRAMMER, S.: (Un)Doing Gender als gelebtes Unterrichtsprinzip. Sprache-Politik-Performanz

    Facultas, Wien 2010

  • Icon DISOSKI, M./ZELGER, S.: (Un)Doing Gender als gelebtes Unterrichtsprinzip

    DISOSKI, M./KRAMMER, S. (Hrsg.): Drei Jahre Fachdidaktisches Zentrum Deutsch. Eine Bilanz 2006 bis 2009. Wien 2009, S. 25-28

MeTeOr
Der Einfluss von neuen Medien und Technologien auf die Werte-Orientierung von Jugendlichen

  • Icon AUINGER, A./KINDERMANN, H.: Die Nutzung neuer Medien und deren Wirkung: Wie gefährdet sind unsere Jugendlichen wirklich?

    BOD 2010

Tricks of the Trade. Feldforschung mit Schüler/innen
Erforschung gemeinsamer Lern- und Wissensorte

  • Icon WÖHRER, V./HÖCHER, B. (2012): Tricks of the Trade—Negotiations and Dealings between Researchers, Teachers and Students [77 paragraphs].

    Forum Qualitative Sozialforschung/Forum: Qualitative Social Research, 13(1), Art. 16

  • Icon WÖHRER, V. (2012): Voneinander (Ver-)Lernen

    In: FASCHINGEDER, G./HABERSACK, S./NOVY, A./GROSSER, S. (Hrsg.): Soziale Ungleichheit und kulturelle Vielfalt in europäischen Städten. Dokumentation des transdisziplinären Symposiums am 14./15.Oktober 2010. Aktion & Reflexion. Texte zur transdisziplinären

SKY: Selbstsicher – Kompetent – For the Youth!
Systematische Erforschung von E-Interventionen im Rahmen eines Selbstsicherheitstrainings

  • Icon LEHENBAUER, M./STETINA, B.U. (2009): Interaktive Programme und virtuelle Simulationen.

    In: HINTERBERGER, G./KUEHNE, S. (Hrsg.): Handbuch der Online-Beratung. Verlag Vandenhoeck & Ruprecht.

  • Icon LEHENBAUER, M. (2009): Internetspezifische maladaptive Kognitionen.

    In: STETINA, B.U./KRYSPIN-EXNER, I. (Hrsg.): Gesundheit und Neue Medien. Psychologische Aspekte der Interaktion mit Informations- und Kommunikationstechnologien. Springer, Wien

  • Icon LEHENBAUER, M./STETINA, B.U. (2009): Virtuelle Simulationen, Virtuelle Realitäten: Neue Medien in der Behandlung.

    In: Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin, 30 (3), S.368–383.

GLO-PART
Jugendliche Wahrnehmungen von und Einmischungen in europäisierte und globalisierte Politik

  • Icon GRUBER, O./WALTER, F. (2012): Politische Inklusion und boundary problem: Aktuelle Herausforderungen und demokratietheoretische Antworten.

    In: ATAC, I./ROSENBERGER, S. (Hrgs.), Politik der Inklusion und Exklusion, Wien, S. 71-87

  • Icon WALTER, F. (2012): Wer darf, wer nicht? Jugendliche Grenzziehungen von Inklusion.

    In: ATAC, I./ROSENBERGER S. (Hrsg.), Politik der Inklusion und Exklusion, Wien, S. 215-233

Interkulturelle Kompetenz
Die Förderung interkultureller Kompetenz in der berufsbildenden höheren Schule in Österreich

  • Icon BOITLLEHNER, I./JABORNEGG-ALTENFELS, M. (2012): ): Interkulturelle Kompetenz an Schulen. Wissen, Ideen und Methoden zur Förderung interkultureller Kompetenz an österreichischen BHS.

    Linz: Trauner

  • Icon BOITLLEHNER, I./JABORNEGG-ALTENFELS, M. (2011): Cross-cultural competence – a missing.

    In: Adaptive Options, Vol. 6, No. 1

MY LIFE – MY STYLE – MY FUTURE
Nachhaltige Lebensstile und jugendliche Lebenswirklichkeiten

  • Icon LEITNER, M.: Jugendliche Lebensstile und Nachhaltigkeit

    In: Österreichische Zeitschrift für Soziologie 36 (2). VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2011. S.109–119

Mediengarten – BAKIP trifft Wissenschaft
Qualitative Medienforschung durch angehende Kindergartenpädagoginnen und Kindergartenpädagogen

  • Icon SWERTZ, Ch. (Hrsg.) (2012): Mit Medien bewusst umgehen. Förderung von Medienkompetenz im Kindergartenalter.

    Unsere Kinder, Linz

Vielfalt der Kulturen – Ungleiche Stadt
Ein transdisziplinäres Forschungsprojekt über Stadtentwicklung, sozialen Zusammenhalt und Transkulturalität

  • Icon HOWORKA, S. (2013): ): „Die Freiheit tun zu können was ich will“. Vielfalt und Ungleichheit am Beispiel der Raum- und Zeitnutzung der Schüler/innen zweier Wiener Schulen.

    Aktion & Reflexion, Heft 8. Wien: Paulo Freire Zentrum

  • Icon FASCHINGEDER, G. (2013): Potential Mehrsprachigkeit.

    In: GESSLBAUER, E./GROSSRUCK, U./SIEGELE, P.: Schule grenzenlos. Erfahrungen und Herausforderungen im 21. Jahrhundert. Innsbruck: Studienverlag

  • Icon HOWORKA, S. (2012): Kultur und Interkulturalität im transdisziplinären Forschungsprojekt „Ungleiche Vielfalt“.

    In: EBNER, G. (Hg.): Interkulturalität als Instrumentarium für Einsatz und Führung (Teil 1). Wien: Schriftenreihe der Landesverteidigungsakademie,
    S.85-116.

  • Icon HOWORKA, S. (2012): „Die Freiheit tun zu können was ich will“. Vielfalt und Ungleichheit am Beispiel der Raum- und Zeitnutzung der Schüler/innen zweier Wiener Schulen.

    In: IE Working Paper No. 2. Dezember 2012

  • Icon NOVY, A. (2012): “Unequal Diversity” as a Knowledge Alliance: an encounter of Paulo Freire’s dialogical approach and transdisciplinarity.

    In: Multicultural Education & Technology Journal 6 (3), pp.137-148.

  • Icon FASCHINGEDER, G./GROSSER, S./HABERSACK, S./NOVY, A. (Hg.) (2012): Soziale Ungleichheit und kulturelle Vielfalt in europäischen Städten.

    Dokumentation des transdisziplinären Symposiums 14./15. Oktober 2010. Aktion & Reflexion, Heft 7. Wien: Paulo Freire Zentrum.

  • Icon AUER, K. (2011): Grenzüberschreitungen. Partizipative Methoden im Projekt “Ungleiche Vielfalt“.

    Aktion & Reflexion, Heft 6. Wien: Paulo Freire Zentrum.

  • Icon NOVY, A. (2011): Unequal diversity - on the political economy of social cohesion in Vienna.

    In: European Urban and Regional Studies 18 (3), pp.239–253.

  • Icon FASCHINGEDER, G./GROSSER, S./HABERSACK, S./NOVY, A. (2010): Ungleiche Viel-falt der Mobilität.

    Aktion & Reflexion, Heft 5. Wien: Paulo Freire Zentrum

  • Icon NOVY, A./HABERSACK, S. (2010): Wissensallianzen für "Eine Stadt für Alle - in ihrer Verschiedenheit".

    In: dérive - Zeitschrift für Stadtforschung 40/41, pp.178-183.

GEOKOM-PEP
Geovisualisierung und Kommunikation in partizipativen Entscheidungsprozessen

  • Icon KANWISCHER, D./GRYL, I. (2012): Der Einsatz von digitalen Karten und Globen zur Förderung der Argumentationskompetenz.

    In: BUDKE, A. (Hrsg.): Diercke Kommunikation und Argumentation. Braunschweig

  • Icon JEKEL, T. (2012): Lernen mit Geoinformation. Auf dem Weg zu einem Spatial Citizenship Ansatz.

    In: HÜTTERMANN, A. u.a. (Hrsg.): Räumliche Orientierung, Karten und Geoinformation im Unterricht, Braunschweig: Westermann, S. 33-41

  • Icon GRYL, I./ JEKEL, T. (2012): Re-centering GI in secondary education. Towards a spatial citizenship ap-proach.

    In: Cartographica, pp. 18-28

  • Icon VOGLER, R. (2012): Schüler:Stad/tt:Planer. Web2.0 mapping environments in Planung und Bildung.

    In: HÜTTERMANN, A. u.a. (Hrsg.): Räumliche Orientierung, Karten und Geoinformation im Unterricht. =Geographiedidaktische Forschungen, Band 49. Braunschweig, S. 290-298 & 387-388.

  • Icon GRYL, I./KANWISCHER, D. (2011): Geomedien und Kompetenzentwicklung . Ein Modell zur reflexiven Kartenarbeit im Unterricht.

    In: ZfDN (Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften) 17, pp. 177-202

  • Icon ASAMER, V./JEKEL, T. (2011): raum:planen. An online learning environment for spatial planning.

    In: JEKEL, T./KOLLER, A/DONERT, K./VOGLER, R. (eds) (2011), Learning with GI 2011. Implementing Digital Earth in Education. Wichmann, pp. 30-36

  • Icon HENNING, S./SCHWARTZ, C. (2011): TripLine – Soziale Geokommunikation im Fokus.

    In: GW-Unterricht, S. 124, 73-81

  • Icon HENNING, S./VOGLER, R./JEKEL, T. (2011): Web-2.0 Anwendungen zur partizipativen Planung und sozialen Geokommunikation.

    In: GIScience 3/2011, S. 65-74

  • Icon HENNING, S./VOGLER, R. (2011) : WebMapping: Der Einsatz von digitalen, interaktiven Karten in Schule und Bildung.

    In: GW-Unterricht, S. 86-99

  • Icon GRYL I. (2011): „Interesting. But I haven’t thought of this before.” Teachers’ attitude towards Critical Cartography in educational environments.

    In: JEKEL, T./KOLLER, A./DONERT, K./VOGLER, R. (eds.): Learning with GI V. Wichmann, pp. 19-29

  • Icon JEKEL, T. (2011): Geoinformation: Gesellschaft : Bildung. Ideen zu einer adäquaten Verwendung von Geoinformation in der Schule.

    In: entgrenzt. Studentische Zeitschrift für Geographisches, S. 65-70

  • Icon GRYL, I./JEKEL, T./VOGLER, R. (2011): Geoinformation:Macht:Schule. Spatial Citizenship und subjektive Kartographien

    In: DAUM, E./HASSE, J., Subjektive Kartographien. Oldenburg 2011. S. 125-143

  • Icon HENNIG, S./VOGLER, R. (2011): Participatory Tool Development for Participatory Spatial Planning

    In: JEKEL, T./KOLLER, A./DONERT, K./VOGLER, R. (Hrsg.): Learning with GI 2011. Implementing Digital Earth in Education, Berlin, S. 79-88

  • Icon JEKEL, T./KOLLER, A./STROBL, J. : Research – education cooperations for GI in secondary education

    In: Milson, A/Demirci, A./Kerski, J. (eds.): International perspectives on GIS in secondary education. Springer Verlag, New York 2011. pp. 27-36

  • Icon JEKEL, T./GRYL, I. (2010): Geographie, Geoinformation und Politische Bildung

    In: JUCHLER I. (Hrsg.): Kompetenzen in der politischen Bildung. Schriftenreihe der Gesellschaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung, Band 9. Wochenschau Verlag. Schwalbach/Ts., S. 91-102.

  • Icon VOGLER, R./AHAMER, G./JEKEL, T. (2010): GEOKOM-PEP. Pupil led research into the effects of geovisualization

    In: JEKEL, T./KOLLER, A./DONERT, K./VOGLER, R. (eds.): Learning with Geoinformation V. Wichmann, Heidelberg, pp. 51-60

  • Icon GRYL, I./JEKEL, T./DONERT, K. (2010): GI and Spatial Citizenship

    In: JEKEL, T./ KOLLER, A./DONERT, K./VOGLER, R. (eds.): Learning with Geoinformation V. Heidelberg: Wichmann, pp. 2-11

  • Icon AHAMER, G., JEKEL, T. (2010): Make a Change by Exchanging Views.

    In: MUKERJI S./TRIPATHI, P. (eds.), Cases on Transnational Learning and Technologically Enabled Environments, Hershey, New York: IGI Global,
    pp. 1-30

  • Icon GRYL, I. (2010): Mündigkeit durch Reflexion. Überlegungen zu einer multiperspektivischen Kartenar-beit.

    In: GW-Unterricht (2010), pp. 118, 20-37

  • Icon AHAMER, G./JEKEL, T./VOGLER, R. (2010): Participate when Mapping Realities.

    Journal of Cases on Information Technology (JCIT), 12(3), pp. 100-125

  • Icon VOGLER, R. u.a. (2010): Partizipative Planung, kollaboratives Lernen und digitales Webmapping – Versuch einer Schnittmengenkonstruktion.

    In: GW-Unterricht, 120, S. 15–29

  • Icon JEKEL, T./JEKEL A. (2010): Stichwort: Digitale Globen. In: SANDNER, W./BESAND, A. (Hrsg.): Handbuch Medien in der politischen Bildung.

    Schwalbach: Wochenschau Verlag, S. 159-168

  • Icon JEKEL, T./GRYL, I./DONERT, K. (2010): Spatial Citizenship. Beiträge von Geoinformation zu einer mün-digen Raumaneignung.

    In: Geographie und Schule, 32, S. 186, 39-45.

  • Icon GRYL, I. (2009): Karten als Konstruktion verstehen

    In: JEKEL, T./KOLLER, A./DNOERT, K. (eds.): Learning with Geoinformation IV. Heidelberg: Wichmann, pp. 22-31

Frauen und Wettbewerb
Experimentelle Studien zur Benachteiligung von Frauen im Berufsleben

  • Icon SUTTER, M./BALAFOUTAS, L./CZERMAK, S./RÜTZLER, D. (2012): Cancelling out early age gender differences in competition – an analysis of policy interventions.

    Working Papers in Economics and Statistics at the University of Innsbruck

Picture.it
Schüler/innen gestalten und erarbeiten geschlechtersensible Bilder von Mensch und Technik

  • Icon FREITAG, D. u.a. (2011): Musik- und Bildtechnologie greifbar machen. Jugendliche in partizipativen Technikforschungsprojekten

    In: Soziale Technik, 1/2011, S. 23-25

Peer Violence – Gewalt unter Jugendlichen aus der Perspektive von Jugendlichen
Wahrnehmung alltäglicher Gewalt unter Jugendlichen und Einschätzung diesbezüglicher Interventionen durch Jugendliche

Rassismus in Online-Diskussionsforen über Migration und Bildung
migration.macht.schule

  • Icon DOROSTKAR, N./PREISINGER, A. (2013): Kritische Online-Diskursanalyse. Medienlinguistische und diskurshistorische Ansätze zur Untersuchung von Leserkommentarforen.

    In: FRAAS, C./MEIER, S./PENTZOLD, Ch. (Hrsg.): Online-Diskurse. Theorien und Methoden transmedialer Online-Diskursforschung. Halem, Köln

  • Icon DOROSTKAR, N./PREISINGER, A. (2013): Rassismus und Diskriminierung in Leserkommentarforen. Bericht über das Forschungs-Schul-Kooperationsprojekt „migration.macht.schule“.

    In: ide 3/2013

  • Icon DOROSTKAR, N./PREISINGER, A. (2012): „Integration durch Leistung“. Von neuem Paternalismus und falschen Versprechungen.

    In: Stimme. Zeitschrift der Initiative Minderheiten, 85 (2012), S. 8-9

  • Icon DOROSTKAR, N./PREISINGER, A. (2012): CDA 2.0 – Leserkommentarforen aus kritisch-diskursanalytischer Perspektive. Eine explorative Studie am Beispiel der Online-Zeitung derStandard.at.

    In: Wiener Linguistische Gazette 76/2012, S. 1-47

  • Icon DOROSTKAR, N. (2012): Linguistischer Paternalismus und Moralismus: Sprachbezogene Argumentationsstrategien im Diskurs über 'Sprachigkeit'.

    In: Aptum 1/2012, S. 61-84.

  • Icon MÖRTH, K./DOROSTKAR, N./PREISINGER, A. (2011): Gleaning micro-corpora from the internet: integrating heterogeneous data into existing corpus infrastructures.

    In: Actas del III Congreso Internacional de Lingüística de Corpus. Tecnologias de la información y las comunicaciones: Presente y futuro en el Análisis de Corpus, 111-118

  • Icon DOROSTKAR, N. (2012): Mehrdeutige Mehrsprachigkeit. Der österreichische Diskurs über Sprache im sprachenpolitischen Kontext.

    In: schulheft 143 (3/2011), S. 108-117.

JuMuW [You move]
Jugendforschungswerkstatt Multikulturelles Wien

  • Icon STREISSLER, A./ROSSMANITH, N. (2011): Attempting to increase pupils´agency through anthropologically oriented research

    Paper delivered at the conference "Schooling in Anthropology: Learning the "Modern Way"", Department of Anthropology and the Centre for Child-Focused Anthropological Research (C-FAR), Brunel University, 06.11.2011

LIFE eQuality?
Jugendliche erforschen Lebensqualität – Eine vergleichende interregionale Studie

  • Icon SCHOBER, A./KELLER, L. (2012): Impact Factors for Learner Motivation in Blended Learning Environments. Special focus paper: Impact factors for learner motivation in blended learning environments.

    In: International Journal of Emerging Technologies in Learning. Volume 7. North America

  • Icon KELLER, L./SCHOBER, A. (2012): Lebensqualität.

    In: Geograffiti 2. Geographie für BBS. Westermann Wien, S. 142-155.

  • Icon KELLER, L./SCHOBER, A. (2011): „LIFE eQuality? - Blended Learning in einem länderübergreifenden Schulforschungsprojekt“.

    In: Hamburger eLMAGAZIN, Hamburg, S. 61-62.

  • Icon KELLER, L./SCHOBER, A. (2010): „LIFE eQuality“ – Beginn eines Projekts zur Untersuchung der Lebensqualität von Jugendlichen durch Jugendliche in vier Alpenregionen.

    In: Innsbrucker Geographische Gesellschaft (Hrsg.): Innsbrucker Jahresbericht 2008-2010. Innsbruck.

ABLE YOUTH
Forschend aktiv werden für einen nachhaltigeren Energieverbrauch

  • Icon LEITNER; M./BERTSCH, Ch. (2012): Energiearmut in Österreich: SchülerInnen erforschen und verändern den Energiekonsum ihrer Familien.

    In: GW Unterricht, 127/2012

  • Icon BERTSCH, Ch./CHRISTANELL, A. (2012): Wissenschaft ruft Schule. Potentiale, Faktoren und Hindernisse erfolgreicher Forschungs-Bildungs-Kooperationen.

    In: FRIDRICH, Ch./PASEKA, A./HEISSENBERGER, M. (Hrsg.): Forschungsperspektiven der Pädagogischen Hochschule 2012. LIT Verlag Wien

  • Icon KANATSCHNIG, D./CHRISTANELL, A. (2012): The social matter.

    In: Public Service Review: European Science & Technology. Issue 15/2012.

Catch me if you can
Ladendiebstahl von Kindern und Jugendlichen – Determinanten und Prävention

  • Icon HIRTENLEHNER, H./LEITGÖB, H./BACHER, J. (2012): Ladendiebstahlskriminalität von Jungen und Mädchen. Der Erklärungsbeitrag der Power-Control-Theory.

    In: Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform Jg. 95, S.307-330

  • Icon HIRTENLEHNER, H./LEITGÖB, H. (2012): Zum empirischen Status der Power-Control-Theory. Eine Replikationsuntersuchung.

    In: Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe, Jg. 23, S. 175-185.

Schüler/innen entwickeln Schule?!
Schüler/innen und Schülervertreter/innen als Ko-Akteur/innen der Schulentwicklung, Schulgestaltung und Schulsystemreform

  • Icon WETZELHÜTTER, D./PASEKA, A./BACHER, J. (2013): Partizipation in der Organisation Schule aus der Perspektive der Schülerinnen und Schüler.

    In: WEBER S.M./GÖHLICH, M./SCHRÖER, A./MACHA, H./FAHRENWALD, C. (Hrsg.): Organisation und Partizipation. Beiträge der Kommission Organisationspädagogik. VS Verlag. DOI 10.1007/978-3-658-00450-7_13

  • Icon GAMSJÄGER, M./LANGER, R./ALTRICHTER, H. (2013): Schulentwicklung durch Partizipation von Schülervertreter/innen?

    In: WEBER S.M./GÖHLICH, M./SCHRÖER, A./MACHA, H./FAHRENWALD, C. (Hrsg.): Organisation und Partizipation. Beiträge der Kommission Organisationspädagogik VS Verlag. DOI 10.1007/978-3-658-00450-7_12

I AM HERE!
Partizipative Ansätze zum Raumverhalten von Jugendlichen in der Stadt

  • Icon SCHAUPPENLEHNER, T./HÖGLHAMMER, A./MUHAR, A./EDER, R. (2013): Rethinking Urban Space: GPS Drawing as a Tool to Examine Spatial Patterns and Relationships.

    In: JEKEL, T./CAR, A./STROBL, J./GRIESEBNER, G. (Eds.): Creating the GISociety – Conference Proceedings. Wichmann, Heidelberg: 339-406

  • Icon SCHAUPPENLEHNER, T./BLAMHOFER, S./OGRIS, A./SCHUHMACHER, C./HÖGLHAMMER, A./EDER, R. (2012): YouthPlaces: Ein Prototyp für den Einsatz neuer Medien zur Aufnahme, Beschreibung und Bewertung öffentlicher Freiräume.

    GW-Unterricht 126: 67-75.

  • Icon BLAMHOFER, S./GANIC, A./OGRIS, A./SCHUHMACHER, CH./EDER, R./HÖGLHAMMER, A./SCHAUPPENLEHNER, T. (2012): I AM HERE!

    In: Dürrstein, H. (Eds.): Forschung für nachhaltige Entwicklung: Wissenschaftler/innen und Jugendlichen ziehen Bilanz. Innsbruck: StudienVerlag.

  • Icon SCHAUPPENLEHNER, T./MUHAR, A./TACZANOWSKA, K./EDER, R. (2011): Concept for the integration of multiple media for participatory exploration of the spatial behaviour of adolescents

    In: JEKEL, T./KOLLER, A./DONERT, K./VOGLER, R.: Learning with GI 2011, Heidelberg: Wichmann, pp.70-78

„Ein Recht auf Menschenrechtsbildung!“
Qualitative Evaluation von Menschenrechtsbildung in allgemein bildenden höheren Schulen

  • Icon BRAVC, E./INGRID N./SIMONE P./KLAUS, S. (2011): Menschen.Rechte.Bildung, Eine qualitative Evaluation von Menschenrechtsbildung in allgemeinbildenden höheren Schulen. Graz

Väterkarenz

Technik

Engineer Your Sound! (EYS)
Partizipative Technikgestaltung am Beispiel Musik

  • Icon HOFSTÄTTER, B. u.a. (2009): „Engineer Your Sound“ – Partizipative Technikgestaltung im Klassenzimmer

    In: Soziale Technik 1/2009, S. 17-19

Ecoproduct for Youth
Entwicklung einer Methodik zur nachhaltigen Produktbewertung für Jugendliche

  • Icon OSTAD-AHMAD-GHORABI, H./COLLADO RUIZ, D. (2012): Quality and Sustainability Criteria in Purchase Decisions of Teenagers.

    In: IJFPS, Vol. 2, No.1, pp. 1-5

Intelligente Bewegungsbetreuung – Mobile Motion Advisor
Förderung der individuellen körperlichen Fitness von Jugendlichen im Schul- und Freizeitsport

  • Icon TAMPIER, M./ENDLER, S./NOVATCHKOV, H./BACA, A./PERL, J. (2012): Development of an Intelligent Real-Time Feedback System.

    In: International Journal of Computer Science in Sport, 12 (3), pp. 58-64

  • Icon NOVATCHKOV, H./BACA, A. (2012): Machine learning methods for the automatic evaluation of exercises on sensor-equipped weight training machines.

    In: DRANE, P.J./SHERWOOD, J.A. (Eds.): The Engineering of Sport 8. Procedia Engineering, Elsevier, Amsterdam, pp. 562-567

  • Icon NOVATCHKOV, H./BICHLER, S./TAMPIER, M./KORNFEIND, P. (2011): Real-Time Training and Coaching Methods Based on Ubiquitous Technologies – An Illustration of a Mobile Coaching Framework.

    In: International Journal of Computer Science in Sport 10 (1), pp. 36-50

Herstellung von Multi-Channel-Kapillarmembranen
Herstellungs- und Testsystems für Multi-Channel-Kapillarmembrane für die verbesserte Produkttrennung

  • Icon SPRUCK, M. et. al. (2013): Preparation and characterization of composite multichannel capillary membranes on the way to nanofiltration.

    In: Desalination, Vol. 314, pp. 28-33

SCWTEX – Laserschneiden und -schweißen von Textilien
Entwicklung eines kombinierten Schneid-Schweiß-Prozesses mit Hilfe der Lasertechnik

  • Icon POSPICHAL, R./BIELAK, R./LIEDL, G. (2012): SCWTEX - Simultaneous Cutting And Welding Of Textiles.

    In: ACTA TECHNICA CORVINIENSIS - Bulletin of Engineering, 1 (2012), S. 117-121

  • Icon BIELAK, R./LIEDL, G./POSPICHAL, R. (2011): FEM simulation of technical textiles laser cuting

    In: Technology 2011, Slovak University of Technology, Bratislava 2011, S. 371 - 376

Tagungsbeiträge

Diese Liste wird laufend ergänzt.

Geisteswissenschaften

Frau Mundes Todsünden
Aktualität und Geschichte des Volksschauspiels in Tirol

  • Icon HOLZNER, J. (2010): Kulturskandale im Beziehungsraum zwischen Literatur und Macht.

    Tagung: Skandal! Mechanismen öffentlicher Aufmerksamkeitserzeugung. 22.01. bis 23.01.2010 Brandenburgische Technische Universität Cottbus (Keynote-Vortrag)

Unsere Umwelt hat Geschichte
Schüler/innen auf der Suche nach den Wurzeln unserer Umweltprobleme

  • Icon SPRANZ, A. (2013): Systemische Widersprüche zwischen Schule und Wissenschaft: wie Kooperationen besser gelingen können.

    Spring School der Fachsektion Didaktik der Biologie, Universität Leipzig. 18. bis 21.03.2013 (Poster)

  • Icon SPRANZ, A. (2013): Systemische Widersprüche zwischen Schule und Wissenschaft: wie Kooperationen besser gelingen können.

    Spring School der Fachsektion Didaktik der Biologie, Universität Leipzig. 18. bis 21.03.2013 (Poster)

  • Icon SPRANZ, A. (2012): Fallstudie „Unsere Umwelt hat Geschichte“: Systemische Widersprüche in Forschungs-Bildungs-Kooperationen (FBK) analysiert vor dem Hintergrund der Cultural-Historical Activity Theory

    AECC Summer School 09. bis 12.07.2012, Spital/Pyhrn (Vortrag)

  • Icon WINIWARTER, V. (2012): Bildung für nachhaltige Entwicklung und Umweltgeschichte: Ein unzertrennliches Paar?

    Konferenz „Umweltgeschichte im ländlichen Raum in Wissenschaft Museum – Schule“ 22.06.2012, Osnabrück (Vortrag)

  • Icon SOUKUP-ALTRICHTER, K./RADITS, F./SPRANZ, A. (2011): „Unsere Umwelt hat Geschichte“ – Evaluation einer Forschungs-Bildungs-Kooperation“

    Jahrestagung der ÖFEB, 28. bis 30.09.2011, Graz (Vortrag)

  • Icon WEISZ, U. et.al.´(2011): Environmental History meets a technical school – experiences from transdisciplinary outreach.

    ESEH Konferenz 2011, 28.06. bis 02.07.2011, Turku, Finnland (Poster)

  • Icon RADITS, F. et.al. (2010): Developing and investigating learning environments for authentic Inquiry Learning in biology projects by participatory action research.

    CARN (Collaborative Action Research Network) International Conference 2010, 05. bis 07.11.2010, Cambridge (Poster)

  • Icon GINGRICH, S./ECKER, I./SCHMIED, C./WEISZ, U./WINIWARTER, V. (2010): Umweltgeschichte erforschen mit Schüler/innen: Herausforderungen und Potenziale. Erfahrungen aus dem Sparkling-Science Projekt „Unsere Umwelt hat Geschichte"

    Veranstaltungsreihe Didaktik am Donnerstag des Fachdidaktikzentrums Geschichte an der Universität Wien, 10.06.2010 (Vortrag)

  • Icon GINGRICH, S./WEISZ, U./WINIWARTER, V. (2009): Workshop: Forschungs-Bildungs-Kooperationen zu Umweltthemen. Transdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung zwischen Wissenskommunikation und
    gemeinsamem Lernen.

    SciCom09 - Aufklärung, Dialog oder Event? Anforderungen an eine zielgruppenorientierte Wissenschaftskommunikation (Internationale Fachtagung) 16. bis 17. 11. 2009, TU Wien

Mitten im 2. – Geschichte und Gegenwart der Schule aus Sicht der Schüler/innen
Eine historisch- und empirisch-vergleichende Analyse von Schulen unterschiedlichen kulturellen und sozialen Hintergrunds im 2. Wiener Gemeindebezirk

  • Icon FEICHTER, H. J. (2009): Possibilities and Limitations of Student Research for School Development

    ECER 2009 (European Conference on Educational Research), September 2009, Wien

Die Grazer Heilandskirche 1938 bis 1945
Die Grazer Heilandskirche während der Zeit des Nationalsozialismus

  • Icon LAMPRECHT, G. (2012): „Zur Auseinandersetzung mit Nationalsozialismus und Holocaust in Schule und Universität – ein Projektbericht“, Tagung: Die Shoa in Schule und Öffentlichkeit. Erfahrungen, Erwägungen, Empfehlungen.

    Aarau, 21. Jänner 2012 (Vortrag)

  • Icon THIERRICHTER, K./HALBRAINER, H./LAMPRECHT, G./PIRINGER, D./TRAMPUSCH, F. (2011): „Historische Projektarbeit: Universität-Schule. Ein Praxisbericht“ Lehrerfortbildungstagung: „STEIERMARK-KALEIDOSKOP“

    08. und 09.11.2011, Retzhof (Vortrag)

  • Icon LAMPRECHT, G.: Die als Juden verfolgten Mitglieder der Heilandskirche Graz

    40. Arbeitstagung der Korrespondentinnen und Korrespondenten der Historischen Landeskommission. 08.10.2010, Bad Radkersburg (Vortrag)

Transnationale Geschichtsbilder
„Und was hat das mit mir zu tun?“ Transnationale Geschichtsbilder zur NS-Vergangenheit

  • Icon STERNFELD, N. (2013): Kontaktzonen der Geschichtsvermittlung. Transnationales Lernen über den Holocaust in der postnazistischen Migrationsgesellschaft

    Zaglossus Verlag, Wien

  • Icon STERNFELD, N. (2013): Kontaktzonen der Geschichtsvermittlung. Transnationales Lernen über den Holocaust in der postnazistischen Migrationsgesellschaft

    Zaglossus: Wien

  • Icon Holocaust Education in post-Nazi migration societies. A Vienna-based research project

    National Institute for Holocaust Education. United States Holocaust Memorial Museum, 20.07.2010, Washington DC.

  • Icon STERNFELD, N. (2011): Erinnerungskulturen in einer geteilten Gegenwart. Gedenkstätten als Kontaktzonen

    Transversal webjournal, 12/2011, http://eipcp.net/policies/sternfeld/de

  • Icon _weiter reden_NS Zeitzeug/innen in Österreichs Schulen

    9. Zentrales Seminar zugleich Zeigzeug/inne-Seminar des bmukk. 11.-13.11.2010. Bildungshaus St. Virgil, Salzburg

Im Dialog mit der Antike – Inscriptiones Antiquae
Aufarbeitung der größten Sammlung stadtrömischer Inschriften in Österreich

  • Icon BERNEDER, H./NIEDERMAYR, H./SCHNEGG, K./SPORER, M./TRUSCHNEGG, B.(Hrsg.)(2012): Im Dialog mit der Antike. Die Innsbrucker Sammlung stadtrömischer Inschriften.

    Ein Sparkling Science Projekt (=Latein Forum 77/78) Innsbruck

  • Icon TRUSCHNEGG, B. (2012): Abschlussbericht der AG-Tagung: „Blended Learning und EDV-Einsatz in der universitären und schulischen Lehre“

    Zentrum für Alte Kulturen, Universität Innsbruck in Zusammenarbeit mit der Universität Marburg (Projektpräsentation)

„Sag mir, wo die Juden sind“
Zum Beispiel: St. Pölten.
Migration und Gegenwart

  • Icon GASSER, W. (2012): Projektpräsentation beim Österr. Kulturgeschichtetag 2012

    8. Juni 2012, Bürgersaal, Altes Rathaus Innsbruck im Rahmen des Round Table 4: Vom Sammeln und Bewahren der Dinge

  • Icon KEIL, M. (2011): Projektpräsentation bei der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft jüdischer Sammlungen.

    14.9.2011, Institut für Geschichte der deutschen Juden, Hamburg, Deutschland

  • Icon GASSER, W./PLETTENBACHER, U. (2011): Wissenswelten vernetzen – gemeinsam forschen, gemeinsam partizipieren? Tagung „Migration aus der Sicht von Forschungs-Bildungs-Kooperationen“

    Demokratiezentrum Wien, 19.03.2011, Juridicum Wien

DESA
Wörterbuch Deutsch-Englisch für Soziale Arbeit

  • Icon CHUDOBA, G. (2010): New Technologies - Old Teaching Methods

    6th Austrian UAS Language Instructors’ Conference, Wien, 07.-08.05.2010, Wien

Like Seen on the Screen
Die Medien und unsere Lebenswelten

  • Icon FEST, K./MATTL, S. (2012): „Film Archoelogy – At the Interface of Archives and Research“

    Screen-Conference „Other Cinemas“, 29.06. bis 01.07.2012, Glasgow, UK (Vortrag)

  • Icon FEST, K./YAZDANPANAH, M.-N. (2012): „Accredited and Contested Images in Amateur Films“

    European Social Science History Conference, 12.04.2012, Glasgow, UK (Vortrag)

  • Icon FEST, K. (2012): „Stadt – Film – Archäologie. Ephemere Filme im Museum“.

    6. Nachwuchskolloquium des Internationalen Bremer Symposiums zum Film, 20.01.2012, Bremen, Deutschland (Vortrag)

  • Icon FEST, K. (2011): Mitkonzeption und Einführung der Tagung „ Journeys to the Self. Autobiography in Home Movies & Ethnographic films“ sowie Gestaltung des Abendprogramms „Berlin – Wien Cine City Chronicles

    Amateurfilme als historische Quelle und Archäologie“ am Home Movie Day, zusammen mit Deutscher Kinemathek und FU Berlin, Institute of Visual Anthropology, Ludwig Boltzmann Institut für Geschichte und Gesellschaft, 15.10.2011, Wien

  • Icon LOEBENSTEIN, M./YAZDANPANAH, M.-N. (2010): Filmvermittlung am Beispiel von „Like Seen on the Screen“

    Educamp. Filmvermittlung in Österreich. Fragen der Kontiunität und Nachhaltigkeit, 11.12.2010 (Vortrag)

  • Icon FEST, K./MATTL, S. (2010): „Cycling the city. Hugo Eywos Where are the the Millions“.

    Workshop „Advertising, Industry and the Moving Image in German and Austrian Modernity“, an der Mc Gill University, 10. bis 12.11.2010, Montreal, CA (Vortrag)

  • Icon FEST, K./LOEBENSTEIN, M./HEFTBERGER, A. (2010): „Film. Stadt. Wien“

    „Saving Private Reels“, 17. bis 19.09.2010, Cork, Irland (Vortrag und Projektpräsentation)

Informatik

fe|male
Partizipative und gendersensible Gestaltung von technologieunterstützten Lernszenarien

  • Icon ZAUCHNER, S./WIESNER, H./STEINER-WIESNER, A. (2009): Fe|male – Developing Web 2.0 Learning Scenarios – a participatory and gender sensitive

    In: GÓMEZ CHOVA, L./BELENGUER MARTÍ, D./TORRES CANDEL, I: Proceedings of the ICERI 2009. International Association of Technology, Education and Development (IATED), Madrid, Spain. S. 5104-5111

  • Icon WIENSER, H. (2010): Web 2.0 und Schule – gendersensitive Lernszenarien im Schulkontext

    GML 2010 - Grundfragen Multimedialen Lehrens und Lernens. 11.-12.03.2010, Berlin, Deutschland (Vortrag)

  • Icon STEPANCIK, E.(2009): Fe|male - partizipative und gendersensible Gestaltung technologieunterstützter Lernszenarien (Vortrag)

    eLearning Fachdidaktik Tagung, 20.-21.10.2009, Wien

Sparkling Fingers
Entwicklung eines haptischen E-Learning-Instruments

  • Icon WAGNER, A. (2010): Collaboratively Generated Content on the Audio-Tactile Map

    In: Computers Helping People with Special Needs, Proceedings, Part I, 12th International Conference ICCHP 2010. July 2010, Vienna, Austria. Springer-Verlag, Heidelberg 2010

„Applications on the Move”
Entwicklung einer mobilen Applikation für Jugendliche im Bereich Location Based Gaming

  • Icon ANDERS, K.-H. u.a.: Application on the Move: Ortsbezogene Spiele von Schülern für Schüler

    In: STROBL, J./BLASCHKE, T./GRIESEBNER, G. (Hrsg.): Angewandte Geoinformatik 2009, Tagungsband zum AGIT Symposium Salzburg, Wichmann-Verlag, Salzburg 2009

  • Icon ERLACHER, C./ANDERS, K.-H./GRÖCHENIG, S. (2010): VestiGO! - More Than an Adaptable Location-Based Mobile Game

    In: GI-Forum 2010, 05. bis 08.07.2010, Salzburg. Wichman, S. 69-78

FUNSET Science (Future Network-Based Semantic Technologies)
Konzepte für den Einsatz von semantischen Technologien und Softwareagenten in KMUs

  • Icon KOPPENSTEIENR, G./MERDAN, M./LEPUSCHITZ, W./MOSER, T./REINPRECHT, C. (2011): Multi Agent Systems combined with Semantic Technologies for Automated Negotiation in Virtual Enterprises.

    In: Modeling, Control, Programming, Simulations and Applications, INTECH, 2011

  • Icon KOPPENSTEINER, G./MERDAN, M./HEGNY, I./LEPUSCHITZ, W./AUER, S./GRÖSSING, B. (2010): Deployment of an ontology-based agent architecture on a controller.

    In: Proceedings INDIN 2010

  • Icon LEPUSCHITZ, W./KOPPENSTEINER, G./BARTA, M./NGUYEN, T./REINPRECHT, C. (2010): Implementation of Automation Agents for Batch Process Automation.

    In: USB Proceedings ICIT 2010 (Vortrag)

  • Icon KOPPENSTEINER, G./MERDAN, M./LEPUSCHITZ, W./LIST, E./VITTORI, L. (2009): Ontology-Oriented Framework for Virtual Enterprises.

    In: IC3K 2009 (Vortrag)

  • Icon KOPPENSTEINER, G./MERDAN, M./LEPUSCHITZ, W./REINPRECHT, C./RIEMER, R./STROBL, S. (2009): A Decision Support Algorithm for Ontology-Based Negotiation Agents within Virtual Enterprises.

    In: Future Information Technology and Management Engineering FITME 2009, 546-551 (Vortrag)

XINU-Control
eXcellent Interface for Nonhaptic Use

  • Icon ZERAWA, S.-A./KOHLHAUSER, S./ROESENER, C./PERNER, A. (2011): "Human machine interaction using head pose estimation," Robotics in Education (RIE)

    2nd International Conference 15. bis 16.09.2011, pp. 103-108

  • Icon ZERAWA, S.-A./ROESENER, C./ PERNER, A. (2011): Non-haptic interaction system," Industrial Electronics (ISIE), IEEE International Symposium

    27. bis 30.06.2011, Gdansk, Poland, pp. 1341-1346

  • Icon ROESENER, C./PERNER, A./ZERAWA, S./ HUTTER, S. (2010): "Interface for non-haptic control in automation," Industrial Informatics (INDIN). 8th IEEE International Conference

    13. bis 16.07.2010, Osaka, Japan, pp. 961-966

QUASSUMM
Qualitätsbewertung und -verbesserung Nutzer-generierter Multimediainhalte

  • Icon BARKOWSKY, M. et. al. (2012): Subjective experiment dataset for joint development of hybrid video quality measurement algorithms.

    3rd Workshop on Quality of Experience for Multimedia Content Sharing – EurolTV Conference, 04.07.2012, Berlin, Deutschland

  • Icon BUCHINGER, S. (2011): Masking effect of out-or-sync news content with different distractors.

    In: IEEE International Symposium on Multimedia (ISM). 05. bis 07.12.2011, Dana Point, California.

  • Icon ROBITZA, W. (2012): Scientific seminar of the IVC Research Group. Observer Condifidence in Subjective Quality Evaluation.

    In: IRCCyN – Image and VideoCommunication Research Group, 21.11.2012, Nantes Frankreich

  • Icon BUCHINGER, S./KITZINGER, B./ADERKAST, R. (2011): Interactive Design & Children (IDC) – Opportunities & Challenges when Designing & Developing with Kids @ School.

    Involving High School Pupils in Quality Assessment Research, 20.06.2011, Michigan, USA

  • Icon BUCHINGER, S./KITZINGER, B./ADERKAST, R.: Involving High School Pupils in Quality Assessment Research

    IDC 2011, Workshop "Opportunities and Challenges when Designing and Developing with Kids @ School", Michigan, USA 2011

  • Icon PITREY, Y. et. al. (2012): Influence of Shooting Conditions, Re-encoding and Viewing Conditions on the Perceived Quality of User-Generated Videos.

    Sixth International Workshop on Video Processing and Quality Metrics for Consumer Electronics (VPQM). 19. bis 20.01.2012, Scottsdale, Arizona, USA

Sensors4All
Erfassung von Mikroklimadaten im Raum Villach

  • Icon HECKE, A. et.al. (2012): Sensors4All: Comparison of different approaches for visualization of environmental sensor data.

    In: Proceedings of the GISCA 2012, Bishkek, Kirgistan

  • Icon HECKE, A. et.al. (2012): Sensors4All – Sensor networks for pupils based on OGC standards.

    In: Proceedings of the GI Forum 2012, Salzburg

  • Icon ANDERS K./HECKE, A.: Data Quality Web-Based Service for Sensor Networks

    In: Conference Journal for the International Cartographic Conference 2011. Paris, France

  • Icon ANDERS, K./ANDRAE S./GRUBER G./HECKE A/KOPEINIG, C./MOSER, J./WIESER A.: Web-basierter Dienst zur Messdatenvalidierung in einem automatischen Sensornetzwerk

    In: Conference Journal for 5. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen. Vienna, Austria

  • Icon ANDERS, K./ANDRAE S. (2011): OpenSensors: A Community Platform to Enable the Sensor Web and Foster Earth Observation Research.

    In: Proceedings of the IST-Africa 2011, Botswana

AAS Endurance – Robotersegelboot
Ein Robotersegelboot zur Erforschung von Meeressäugern

  • Icon DABROWSKI, A./BUSCH, S./STELZER, R.: A Digital Interface for Imagery and Control of a Navico/Lowrance Broadband Radar

    In: SCHLAEFER, A./BLAUROCK, O. (eds.), Robotic Sailing. Proceedings of the 4th International Robotic Sailing Conference, Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011, pp. 169-181

  • Icon LANGBEIN, J./STELZER, R./FRÜHWIRTH, T.: A Rule-Based Approach to Long-Term Routing for Autonomous Sailboats

    In: SCHLAEFER, A./BLAUROCK, O. (eds.): Robotic Sailing. Proceedings of the 4th International Robotic Sailing Conference, Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011, pp. 195-204

  • Icon STELZER, R./JAFARMADAR, K.: History and Recent Developments in Robotic Sailing

    In: SCHLAEFER, A./BLAUROCK, O. (eds.): Robotic Sailing. Proceedings of the 4th International Robotic Sailing Conference, Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011, pp. 3-26

  • Icon STELZER, R./JAFARMADAR, K./HASSLER, H./CHARWOT, R. (2010): A Reactive Approach to Obstacle Avoidance in Autonomous Sailing.

    Proceedings of 3rd International Robotic Sailing Conference, Kingston, Canada

  • Icon KLINCK, H./STELZER, R./JAFARMADAR, K./MELLINGER, D.K. (2009): AAS Endurance - An autonomous acoustic sailboat for marine mammal research.

    Proceedings of 2nd International Robotic Sailing Conference, Matosinhos, Portugal

Games4School – Wissenschafter/innen entwickeln Spiele mit und für Schüler/innen
Entwicklung von Mini-Spielen mit neuen Interaktionsmöglichkeiten

  • Icon MOSER, C./FUCHSBERGER, V./TSCHELIGI, M. (2011): Child-centered game development.

    In: CHI2011: Proceedings of the ACM SIGCHI Conference on Human Factors in Computing Systems, Workshop on Child Computer Interaction: 2nd Workshop on UI Technologies and Educational Pedagogy

  • Icon MOSER, C./FUCHSBERGER, V./NEUREITER, K./SELLNER, W./TSCHELIGI, M.( 2012): Revisiting Personas: The Making-of for Special User Groups.

    In: CHI2012: Proceedings of the ACM SIGCHI Conference on Human Factors in Computing Systems

  • Icon MOSER, C./FUCHSBERGER, V./TSCHELIGI, M.( 2012): Rapid Assessment of Game Experiences in Public Settings.

    In: Fun and Games, Fourth International Conference, ACM

  • Icon MOSER, C./FUCHSBERGER , V./TSCHELIGI, M. (2011): Developing games with children at school.

    In: IDC2011: Proceedings of 10th International Conference on Interaction Design and Children, Work- shop on Opportunities and challenges when designing and developing with kids @ school

  • Icon MOSER, C./FUCHSBERGER, V./TSCHELIGI, M. (2011): Using probes to create child personas for games.

    In: ACE2011 Proceedings of International Conference on Advances in Computer Entertainment Technology

  • Icon MOSER, C./TSCHELIGI, M. (2011): Child-centered game development (CCGD).

    In: Fun and Games 2012, Fourth International Conference, ACM International Conference Proceeding Series, ACM, Workshop on Opportunities and Challenges when Designing and Developing Games with/for Kids

OpenPOI
Ein Web-Portal zur Sammlung und Nutzung freier Points-of-Interest Daten

  • Icon ERLACHER, C. (2011): “OpenPOI – Web-Portal for collecting Points-of-Interest, Poster Presentation”

    ICC 2011, 03. bis 08.07.2011, Paris, Frankreich (Vortrag)

  • Icon ANDRAE, S./SIMONIS, I. (2011): OpenSensors: A Community Platform to Enable the Sensor Web and Foster Earth Observation Research.

    In: Proceedings of the IST Africa 2011, Botswana

  • Icon BOKHENEK, S. et.al. (2011): OpenPOI. AGIT 2011

    Salzburg (Poster)

Lehr-Lernforschung

KiP – Kids Participation in Educational Research
Forschendes Lernen in biowissenschaftlichen Projekten

  • Icon RADITS, F./HÖLL, M. (2010): Developing and investigating learning environments for authentic Inquiry Learning in biology projects by participatory action research

    CARN (Collaborative Action Research Network) International Conference 2010, 05. bis 07.11.2010, Cambridge (Poster)

  • Icon BARDY-DURCHHALTER, M./RADITS, F. (2010): Students’ Scientific Reasoning in Authentic Learning Environments.

    ERIDOB 2010 8th Conference of European Researchers in Didactics of Biology, 13. bis 17.07.2010 (Poster)

  • Icon BARDY-DURCHHALTER, M. u.a. (2010): Images of Biology von SchülerInnen

    Zwölfte Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie im VBIO vom 15. bis 18.04.2010, Neumünster (Poster)

  • Icon RADITS, F. u.a. (2009): Science learning through research in life science projekts - Research Education Co-operations reorganized through Actional Research.

    CARN09 - 33rd Collaborative Action Research Network (CARN) International Conference: Action Research for Improvement in Schools, Communities and Organitational Spaces. What is to be done? 30.10. bis 01.11.2009, Athen (Vortrag)

  • Icon BARDY-DURCHHALTER, M. u.a. (2009): Science Learning in Research Education Cooperation

    ECER 2009 - The European Conference on Educational Research: Theory and Evidence in European Educational Research, 25. bis 30.09.2009, Wien (Poster)

  • Icon RADITS, F. u.a. (2009): KiP - Kids Participation in Educational Research (Forschendes Lernen in Biowissenschaftlichen Forschungsprojekten).

    Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO - Heterogenität erfassen – individuell fördern im Biologieunterricht, 21.09. bis 25.09.2009, Kiel (Poster)

  • Icon RADITS, F. (2009): Science learning through participatory research in life science projects

    IUBS BioEd 2009, 12. bis 15.02.2009, Christchurch, Neuseeland (Vortrag)

  • Icon BARDY-DURCHHALTER, M./STRAMETZ, C./RADITS, F. (2008): Forschendes Lernen von SchülerInnen in biowissenschaftlichen Projekten oder In what sense can the child be considered to be a „little scientist“?

    SciCom08 - Möglichkeiten und Grenzen der Wissenschaftskommunikation (Internationale Fachtagung) 20. bis 22.11.2008, TU Wien (Vortrag)

  • Icon RADITS, F. (2008): Modeling Research Education Cooperations in Life Sciences

    BioEd 2008 – Biological Sciences Ethics and Education.The Challenges of Sustainable Development. 24. bis 29.6.2008, Universität Burgund (Poster)

SCHNAU – Schüler/innen entwickeln naturwissenschaftliche Aufgabenstellungen
Schüler/innen entwickeln Aufgabenstellungen im naturwissenschaftlichen Unterricht

  • Icon BENKE, G. (2009): Student Learning Styles in the Science Classroom. An Exploration.

    IACEP Tagung (International Association for Cognitive Education and Psychology), 22.07.2009, Osnabrück (Vortrag)

  • Icon BENKE, G.: The influence of student learning styles in the science classroom

    ECER-Tagung 28.-30. 09. 2009, Universität Wien

Opinioncorner
your opinion counts (OC)

Schüler/innen entwickeln ein Online Panel für Schüler/innen

  • Icon STIGLBAUER, B./GAMSJÄGER, M./BATINIC, B. (2010): Schule und Wohlbefinden – Eine Längsschnittstudie.

    47. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, 26. bis 30.09.2010, Bremen (Poster)

  • Icon STIGLBAUER, B./GAMSJÄGER, M. (2010): School-specific and overall well-being: A longitudinal study

    Pre-Conference der European Conference on Educational Research “Education and Cultural Change”, 23. bis 24.08.2010, Universität Helsinki (Vortrag)

  • Icon ALTRICHTER, H. u.a. (2010): SchülerInnen forschen. Entwicklung und Evaluierung eines SchülerInnen Online Panels. Ein Kooperationsprojekt zur Förderung von Nachwuchs-WissenschaftlerInnen.

    Österreichische Konferenz für Berufsbildungsforschung, 08. bis 09.07.2010, Steyr (Vortrag)

  • Icon STIGLBAUER, B./GAMSJÄGER, M. (2010): Und was willst du einmal werden? - Eine Online-Befragung österreichischer Jugendlicher zum Thema Berufsfindung.

    Österreichische Konferenz für Berufsbildungsforschung, 08. bis 09.07.2010, Steyr (Vortrag)

  • Icon STIGLBAUER, B. et.al. (2010): Developing and Evaluation a Student Online Panel.

    General Online Research 10, 28.05.2010, Pforzheim (Poster)

  • Icon GAMSJÄGER, M. (2009): Doing Social Research with Secondary School Students. Developing and Evaluating a Student Online Panel

    Pre-Conference der ECER 2009 - The European Conference on Educational Research: Theory and Evidence in European Educational Research, 25. bis 26.09.2009, Wien (Vortrag)

Cross Age Peer Tutoring in Physics
Schülerinnen und Schüler erforschen Vorstellungen zu physikalischen Konzepten

  • Icon HIMMER, B./KORNER, M./URBAN-WOLDRON, HOPF, M. (2012): Peer Tutoring. Rollenverständnis und Lernprozesse

    In: Tagungsband der GDCP Jahrestagung - Konzepte fachdidaktischer Strukturierung für den Unterricht, Oldenburg

  • Icon KORNER, M./URBAN-WOLDRON, H./HOPF, M. (2012): Entwicklung eines Messinstruments zur Motivation.

    In: Tagungsband der GDCP Jahrestagung - Konzepte fachdidaktischer Strukturierung für den Unterricht, Oldenburg

  • Icon KORNER, M./URBAN-WOLDRON, HOPF, M. (2012): Cross-Age Peer Tutoring in Physik – Rolle und Lernerfolg

    In: Tagungsband der GDCP Jahrestagung – Inquiry-based Learning – Forschendes Lernen, Hannover (submitted)

  • Icon URBAN-WOLDRON, H. (2012): Akzeptanzbefragungen im physikbezogenen Sachunterricht als innovative Elemente fachdidaktischer Rekonstruktion in der Lehrer/innenausbildung

    In: KRALER, Ch. (Hrsg.): OEFEB-Tagungsband: Interinstitutionelle und interdisziplinäre Lehrer/innenbildungsforschung, Universität Innsbruck (in Druck)

  • Icon KORNER, M./URBAN-WOLDRON, H./HOPF, M. (2012): Cross Age Peer Tutoring in Physik - Analyse einer Unterrichtsmethode.

    GDCP 2012, Hannover (Vortrag)

  • Icon TRINKL, C./URBAN-WOLDRON, H./SCHÜTZENHÖFER-HAAGEN, C./HOPF, M. (2012): Blicke auf Lernprozesse zu Lichtausbreitung und Schatten beim Cross Age Peer Tutoring

    GDCP 2012, Hannover (Poster)

  • Icon URBAN-WOLDRON, H. (2012): Professionalisierende Lehrer/innenbildung: Einbindung von Studierenden in Forschungsprojekten.

    OEFEB Symposium, 08.11.2012, Linz

  • Icon VALENTA, V./URBAN-WOLDRON, H. (2012): Fostering Understanding of Basic Electricity Concepts by Integrating the Teaching-Experiment Methodology into Pre-Service Teacher Training Programs.

    GIREP 2012, Istanbul (Poster)

  • Icon ABRAHAM, D./KORNER, M./URBAN-WOLDRON, H./HOPF (2011) Cross-Age Peer Tutoring. Motivation und Wissenszuwachs.

    GDCP 2011 Oldenburg (Poster)

eLearning im Sportkunde- und Physikunterricht
Entwicklung und Umsetzung eines Blended-Learning-Konzepts für (leistungs-)sportorientierte Schüler/innen

  • Icon MAIRINGER, F./LESER, R./KOLB, M./BACA, A. (2012): e-Learning im Sportkunde- und Physik-unterricht – Entwicklung von Lernobjekten für den Schulunterricht im Rahmen eines Kooperationsprojektes Schule – Universität.

    7. eLearning Didaktik Fachtagung, 24. bis 25.10.2012, Wien (eingereicht und akzeptiert)

  • Icon BACA, A./MAIRINGER, F./LESER, R./KOLB, M. (2012): Development and implementation of a blended learning concept for (sports-oriented) high school students.

    In: JIANG, Y./BACA, A. (eds.): Proceedings of 2012 Pre-Olympic Congress on Sports Science and Computer Science in Sport (IACSS2012), Liverpool: World Academic Union, S. 1-3

  • Icon MAIRINGER, F./LESER, R./KOLB, M./BACA, A. (2012): Nawigate: e-Learning im Sportkunde- und Physikunterricht. Entwicklung von Lernobjekten für den Schulunterricht.

    9. Symposium der Sektion Sportinformatik der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, 12. bis 14.09.2012, Konstanz, Deutschland (eingereicht und akzeptiert)

Facing the Differences
Widersprüche und Differenzen als konstitutives Moment eines pädagogisch-professionellen Selbstverständnisses

  • Icon ORTNER, R./THUSWALD, M. (2013): Forschungs-Bildungsprozesse in heterogenen Kollektiven.

    In: Publikation der Tagung Kollektivität nach der Subjektkritik, HU Berlin. (in Vorbereitung)

Spielend lernen
Untersuchung von motivationalen Aspekten und Wissenstransfereffekten in digitalen Lernspielobjekten für 10- bis 14-Jährige

  • Icon WERNBACHER, T./WAGNER, M. (2013): Iterative Didactic Design of Serious Games.

    Proceedings of the Foundations of Digital Games Conference (FDG), 14. bis 17.05.2013, Kreta, Griechenland

  • Icon WERNBACHER, T./PFEIFFER, A. (2012): Can serious games be fun?

    Proceedings of the 6th Conference on Gamebased Learning (ECGBL), 04. bis 05.10.2012, Cork, Irland

  • Icon WERNBACHER, T./PFEIFFER, A. (2012): Das Physikabenteuer Ludwig.

    In: KAMINSKI, W./LORBER, M./Gamebased Learning: Clash of Realities 2012: Kopäd, Köln

  • Icon Posterpräsentation: “Learning by Playing“ 5th European conference on game based learning (ECGBL)

    20. bis 21.10.2011, Athen, Griechenland (Poster)

  • Icon WERNBACHER, T./PFEIFFER, A./WAGNER, M./HOFSTÄTTER, J. (2011): Learning by Playing: Can serious games be fun?

    In: Proceedings of ECGBL 2011, 20. bis 21.10.2011, Athen, Griechenland, pp.775-777

  • Icon Posterpräsentation: “Spielend Lernen“ 4th F.R.O.G. Conference, Vienna, 2010 (Poster)

Verstehendes Lernen durch Concept Cartoons
„Concept-Cartoons“ als Erhebungsinstrument von Alltagsvorstellungen und Unterrichtsimpuls

  • Icon STEININGER, R. (2013): Von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Concept Cartoons im Chemieunterricht

    12. Europäischer Chemielehrer/innenkongress, 03. bis 06.04.2013, Wieselburg (Workshop)

  • Icon ESERA Summer School, Bad Honnef

    Germany, 22. bis 27.07.2012 (Posterpräsentation)

  • Icon LEMBENS, A. (2012): Chemie und Gender – Zugänge für ALLE ermöglichen. In: BMUKK und IMST-GenderNetzwerk (Hrsg.): Gender_Diversity-Kompetenz im naturwissenschaftlichen Unterricht.

    Fachdidaktische Anregungen für Lehrerinnen und Lehrer, 39-54

  • Icon STEININGER, R./LEMBENS, A. (2012): Involving Students in Research on the Use and Construction of Concept Cartoons for Chemistry Classes. In: BRUGUIÈRE, C./TIBERGHIEN, A./CLÉMENT, P. (Eds.): EBook Proceedings of the ESERA 2011 CONFERENCE.

    Science Learning and Citizenship. Part 2: Learning science - cognitive, affective, and social factors Lyon, France, pp. 111-117

  • Icon STEININGER, R. (2011): Concept Cartoons: Schüler/innenvorstellungen und Argumentieren

    IMST-Tagung 2011, 26. bis 28.09.2011, Graz (Vortrag)

  • Icon LEMBENS, A./STEININGER, R. (2011): Verstehendes Lernen durch Concept Cartoons. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP)

    Jahrestagung 19. bis 22.09.2011, Oldenburg (Vortrag)

  • Icon LEMBENS, A./STEININGER, R.: Verstehendes Lernen durch Concept Cartoons

    Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), Jahrestagung 19.-22.09.2011, Oldenburg, Deutschland (Vortrag)

KiP2
Kids Participation in Research: Schüler/innen forschen mit Wissenschafter/innen zu gemeinsamen biologischen und biologiedidaktischen Fragestellungen

  • Icon HEIDINGER, Ch./GREBER J./RADITS, F. (2012): Students’ motivation to engage in Student Scientist Partnerships.

    9th Conference of European Researchers in Didactics of Biology (ERIDOB) 09/2012 Berlin (Paper)

  • Icon HÖLL, M./ECKEL, J./ZADEYAN, N./HEIDINGER, Ch./GREBER, J./RADITS, F. (2011): Pupils as researchers: investigating authentic learning environments through pupils‘ eyes.

    Collaborative Action Research Conference 2011 (CARN), 11/2011 Vienna (Paper)

  • Icon HEIDINGER, Ch./RADITS, F. (2011): Authentic Inquiry Learning: Students and Scientists ‘On Equal Terms’,

    The European Science Education Research Conference 2011 (ESERA), 09/2011 Lyon (Paper)

  • Icon HEIDINGER, Ch./RADITS, F. (2011): Schwierigkeiten von Schüler/innen beim Verstehen des Prinzips der Parameterreduktion in einem authentischen, neurobiologischen Experiment.

    Internationalen Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie, 04/2011 Mühlheim an der Ruhr (Poster)

  • Icon HEIDINGER, Ch./BARDY-DURCHHALTER, M./RADITS, F. (2011): Curriculumsentwicklung für Inquiry Learning an authentischen Lernorten, Schwerpunkttagung der Gesellschaft für die Didaktik der Chemie und Physik (GDCP) gemeinsam mit der Fachsektion Didaktik der Bio

    02/2011 Wien (Vortrag)

  • Icon BARDY-DURCHHALTER, M./RADITS, F. (2011): Wissenschaftsverständnis von Schüler/innen.

    Erkenntnisweg Biologiedidaktik 9

  • Icon RADITS, F./SPRANZ, A./HÖLL, M. (2010): Developing and investigating learning environments for authentic Inquiry, Learning in biology.

    The Collaborative Action Research Conference 2010 (CARN), 11/2010 Cambridge, UK (Paper)

Medizin und Gesundheit

Dem Klassenklima auf der Spur
auf der Suche nach Zusammenhängen zwischen Hitze und Leistungsfähigkeit

  • Icon SCHWARZL, I./LANG, E./MURSCH-RADLGRUBER, E. (2010): Dem Klassenklima auf der Spur! Schüler/innen, Lehrer/innen und Wissenschafter/innen untersuchen das Innenraumklima in Schulen auf der Suche nach Zusammenhängen zwischen Hitze und Leistungsfähigkeit.

    DACH-Tagung 20. bis 24.09.2010, Bonn, Deutschland (Poster)

Körperliche Aktivität macht Schule
Immunulogisches und metabolisches Profil von Schüler/innen in Bezug auf deren körperliche Aktivität und Leistungsfähigkeit

  • Icon WESSNER, B. (2008): Children, Physical Activity and Nutrition.

    The 5th European Youth Heart Study Symposium, 9. bis 11.10.2008, Selfoss, Island (Präsentation)

JiBB
Jugend is(s)t berichtend in Bewegung – Gesundheitsberichte von Schüler/innen für Schüler/innen

  • Icon GRACH, D./ NEUHOLD, B./SIMI, H. (2012): Partizipative Gesundheitsberichterstattung von Schüler/innen – Fokus Ernährung

    20.04.2012, Fulda, Deutschland (Poster)

  • Icon NEUHOLD, B./GRACH, D./ SIMI, H./ KRAHULEC, E. (2012): Zielgruppennahe Gesundheitsberichterstattung – Schüler/innen berichten über ihre Gesundheit

    15. Wissenschaftlichen Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Public Health, 27.09 2012, St.Pölten (Vortrag, Tagungsband in Druck)

  • Icon NEUHOLD, B./GRACH, D./ SIMI, H./KRAHULEC, E. (2012): JiBB – Jugend is(s)t berichtend in Bewegung/ Gesundheitsberichte von Schüler/innen für Schüler/innen

    6. Österreichische FH-Forschungskonferenz, 11. bis 12.04.2012, Graz (Poster und Tagungsband)

  • Icon NEUHOLD, B./OWEN, NB./ GRACH, D./ SIMI, H./KRAHULEC, E. (2012): Students exploring their health: School-based health reporting by and for peers

    5th ANNUAL EUROPEAN PUBLIC HEALTH CONFERENCE 2012, 08. bis 10.11.2012, Malta (Poster, Tagungsband)

  • Icon SIMI, H./ GRACH, D./NEUHOLD, B./WALLNER, D. (2012): Health Report by Students for Students

    17th annual Congress of the EUROPEAN COLLEGE OF SPORT SCIENCE, 04. bis 07.07.2012, Bruges, Belgien (Poster und Tagungsband)

Mein Herz und ich – Gemeinsam gesund!
Evaluierung eines Herz-Kreislauf-Gesundheitsförderungs-Modellprojekts zur Entwicklung schulischer Gesundheitsförderungs-Interventionen

  • Icon SCHWEIGER, K./SZABO B. (2013): Bedeutung und Herausforderung von Forschungskooperationen zwischen sekundären und tertiären Bildungsbereich.

    7. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschule, 03. bis 04.04.2013

  • Icon GOLLNER, E./TUTTNER, S. (2012): Status Quo der LehrerInnen- und SchülerInnengesundheit und Ansatzpunkte in der schulischen Gesundheitsförderung im Burgenland.

    13.06.2012, Symposium an der FH Burgenland, Pinkafeld

Naturwissenschaften

Computer Simulations and Simulation Experiments
Essentials, Solutions and the Origin of Life

  • Icon RODE, B. et.al.: Hg(II) Hydration - An ab initio Quantum Mechanical Charge Field Molecular Dynamics Study

    In: Proceedings of the 31st International Conference on Solution Chemistry (ICSC), 21.-25.08.2009, Innsbruck, Austria. Eigenverlag (Posterpräsentation)

  • Icon RODE, B. et.al.: Study of a Cd2+ ion in aqueous solution by an ab initio QMCF MD simulation

    In: Proceedings of the 31st International Conference on Solution Chemistry (ICSC), 21.-25.08.2009, Innsbruck, Austria. Eigenverlag (Posterpräsentation)

  • Icon RODE, B. et.al. (2009): Coordination, Structure and Dynamics of Li+ in Water: An ab initio QMCF/MD study.

    31st International Conference on Solution Chemistry (ICSC), 21. bis 25.08.2009, Innsbruck, Austria (Poster)

  • Icon RODE, B. et.al. (2009): How different are Co2+ and Ni2+ in Water? An ab initio QMCF MD study.

    31st International Conference on Solution Chemistry (ICSC), 21. bis 25.08.2009, Innsbruck, Austria (Poster)

Pionierprojekt: Schools on Ice
Globaler Wandel in Polar- und Hochgebirgsgebieten

  • Icon BINDER, D. et.al. (2008), Schools on Ice - Bringing the IPY to the classroom.

    In: Proceedings EGU 2008

  • Icon JEKEL, T.: Children Mapping Global Change. Participatory GI-Based Learning

    In: Proceedings, Map India, Noida 2008 (CD-ROM)

  • Icon MITTERBAUER, U./JEKEL, T. (2008): Schools on Ice - Classroom Experiments on Global Change of the Cryosphere.

    In: Proceedings EGU 2008

WASsERLEBEN
Die Entwicklung der Naturräume Mödlingbach (NÖ), Krotenbach (NÖ) und Schlandraunbach (Südtirol) nach deren Umbau

  • Icon HOLZAPFEL G./WEIHS, P./FLORINETH, F. (2012): Influences of riparian vegetation on the ecology of river systems – shading effects of riparian vegetation.

    In: Proceedings of the 9th international Symposium on Ecohydraulics. 17. bis 21.09.2012, Wien

  • Icon HOLZAPFEL, G./WEIHS, P./RAUCH, H. P./FLORINETH, F. (2012): The shading potential of salix purpurea to quantify specific ecologic engineering effects.

    Soil Bio- and Eco-Engineering - The Use of Vegetation to Improve Slope Stability, 23. bis 27.07.2012, Vancouver, Kanada (Vortrag)

  • Icon HOLZAPFEL, G./WEIHS, P./STOCKREITER, L./HOFFMANN, E. (2012): Determination of the Annual Shading Potential of Salix Purpurea Coppice using Hemispherical Photographs.

    In: Geophysical Research Abstracts, 14, 7879-7879, EGU General Assembly, 22. bis 27.04.2012, Vienna

  • Icon HOLZAPFEL, G./FLORINETH, F: WASsERLEBEN - High school students, teachers, students and scientists together in action

    EGU General Assembly 2011, 3.-8.April, Vienna (Posterpräsentation)

  • Icon HOLZAPFEL, G./WEIHS, P.: Influence of soil bioengineering measures on river systems - Shading potential of Salix purpurea

    In: Geophysical Research Abstracts, 13, 7391 (EGU General Assembly 2011, 3. -8. April 2011, Vienna)

  • Icon HOLZAPFEL, G. u.a. (2010): Beschattung durch Ufervegetation. Ein Modellversuch.

    Soil bioengineering in the modern world, Video-Konferenz, 15.12.2010, Ecological Faculty in the State Technological University of Maikop, Russia

  • Icon HOLZAPFEL, G.: Das Beschattungspotential von Ufervegetation

    In: Ingenieurbiologie. Nr. 3, 31-36, 2010, (Ingenieurbiologische Herausforderungen - Die Anwendungen von Gehölzstrukturen im Wasserbau, 30. Sept. bis 01. Okt. 2010, BOKU Wien)

Science Backstage – Explore How Physics Works and What Physicists Do
Schülerinnen und Schüler untersuchen das Forschungsfeld Physik am Beispiel der Forschungsgruppen Quantenoptik, Nanomaterialien und Kernphysik

  • Icon ERTL, D. (2011): Nature of Science im Projektseminar: Science Backstage

    II. AECC Summerschool, 7.7.2011, Spital am Pyhrn (Vortrag)

  • Icon ERTL, D.(2011): Science Backstage – explore how physics works and what physicists do: Ein Sparkling Science-Projekt.

    GDCP Schwerpunkttagung, 17.2.2011, Wien (Vortrag)

RECYCLING THE GREEN – oder "Wie & wohin verschwindet das Chlorophyll?"
Eine Untersuchung des Phänomens Herbstverfärbung und des damit einhergehenden Chlorophyllabbaus von heimischen Pflanzen

  • Icon MÜLLER, T./KILLINGER, A.K./KRÄUTLER, B.: Plant Imprint Imaging Using Matrix Assisted Laser Desorption Ionization Mass Spectrometry (MALDI MS).

    4th Life Science Meeting of the Innsbruck Universities, 27. bis 28.09.2012, Igls (Poster)

  • Icon MÜLLER, T./KILLINGER, A.K./KRÄUTLER, B. (2012): Plant Imprint Imaging Using Matrix Assisted Laser Desorption Ionization Mass Spectrometry (MALDI MS).

    60th ASMS Conference on Mass Spectrometry and Allied Topics (ASMS 2012), 20. bis 24.05.2012, Vancouver, Kanada (Poster)

  • Icon MÜLLER, T. (2011): The Autumnal Fading of Chlorophyll in Leaves of the Elm Tree (Ulmus glabra).

    14. Austrian Chemistry Days/ 14. Österreichische Chemietage, 26. bis 29.09.2011, Linz (Vortrag)

  • Icon SCHERL, M./KLINGLER, D./MÜLLER, T./KRÄUTLER, B. (2011): The autumnal fading of chlorophyll in leaves of the elm tree (Ulmus glabra).

    3rd Life Science Meeting of Innsbruck Universities, 23. bis 24.09.2011, Igls (Poster)

  • Icon SCHERL, M./KLINGLER, D./MÜLLER, T./KRÄUTLER, B. (2011): The autumnal fading of chlorophyll in leaves of the elm tree (Ulmus glabra).

    10th International Conference On Tetrapyrrole Photoreceptors Of Photosynthetic Organisms (ICTPPO 2011), 24. bis 28.07.2011, Berlin (Poster)

  • Icon VERGEINER, C./BANALA, S./MOSER, S./MÜLLER, T./KRÄUTLER, B. (2011): Chlorophyll Breakdown in the Tropical Evergreen Spathiphyllum wallisii.

    10th International Conference On Tetrapyrrole Photoreceptors Of Photosynthetic Organisms (ICTPPO 2011), 24. bis 28.07.2011, Berlin (Poster)

  • Icon KLINGLER, D./SCHERL, M./VERGEINER, C./KRÄUTLER, B./MÜLLER, T. (2011): Die Chlorophyllkataboliten der Bergulme. Posterpräsentation einer FBA aus Chemie.

    11. Europäischer Chemielehrer/-innenkongress, 27. bis 30.04.2011, Klagenfurt (Poster)

  • Icon MÜLLER, T./SCHERL, M./VERGEINER, C./KNITEL, R./KRÄUTLER, B. (2011): Recycling the Green - Wie und wohin verschwindet das Chlorophyll?

    11. Europäischer Chemielehrer/-innenkongress, 27. bis 30.04.2011, Klagenfurt (Poster)

  • Icon SCHERL, M./MÜLLER, T. /KRÄUTLER, B. (2011): Chlorophyllabbau in seneszenten Winterlindenblättern (Tilia cordata).

    11. Europäischer Chemielehrer/-innenkongress, 27. bis 30.04.2011, Klagenfurt (Poster)

  • Icon SCHERL, M./MÜLLER, T. /KRÄUTLER, B. (2010): Chlorophyll Breakdown in Senescent Leaves of the Lime Tree (Tilia cordata).

    2nd Life Science Meeting (Biocenter + CMBI), 24. bis 25.09.2010, Igls (Poster)

  • Icon VERGEINER, C./MÜLLER, T./BANALA, S./MOSER, S./HOLZINGER, A./LÜTZ, C. KRÄUTLER, B. (2010): Chlorophyll Breakdown in the Tropical Evergreen Spathiphyllum wallisii.

    2nd Life Science Meeting (Biocenter + CMBI), 24. bis 25.09.2010, Igls (Poster)

WESPe
Auswirkungen veränderter Umweltbedingungen auf die ökologische und soziale Funktionsfähigkeit von Feuchtlebensräumen

  • Icon ARNBERGER, A./EDER, R. (2012): Adolescents’ preferred natural river landscapes for recreation - a question of heterogeneity?

    Northeastern Recreation Research Symposium (NERR) 2012, USA, (Vortrag)

  • Icon ARNBERGER, A./EDER, R. (2012): Alluvial forests for adolescents? Adolescents’ preferences for river landscapes as places for recreation depending on the degree of naturalness.

    Forest for People, 22. bis 24.05.2012, Alpbach, Austria. (Vortrag)

  • Icon SCHABHÜTTL, S. et.al. (2011): Climate change in wetlands: Can biodiversity mitigate heat events in phytoplankton communities?

    7th Symposium for European Freshwater Sciences, 27.06. bis 01.07.2011, Girona, Spain (Vortrag)

  • Icon SCHABHÜTTL, S. et.al. (2011): Biodiversity and ecosystem functioning in floodplain systems.

    International Conference on the Status and Future of the World’s Large Rivers, 11. bis 14.04.2011, Wien (Vortrag)

  • Icon SCHABHÜTTL, S. et.al. (2011): The impact of temperature change on phytoplankton communities in wetlands.

    International Conference on the Status and Future of the World’s Large Rivers, 11. bis 14.04.2011, Wien (Vortrag)

  • Icon EDER, R./ARNBERGER, A. (2010): Urban pupils views on floodplains - results from a photo-diary.

    In: FINDEIS G./ARNBERGER A./EDER R./SCHUSTER K. (eds.). , Urban People Meet Urban Forests. Conference Proceedings of the 13th European Forum on Urban Forestry, pp. 23

  • Icon STRIEBEL, M./SCHABHÜTTL, S./HEIN, T. (2010): Biodiversity, ecological stoichiometry, and productivity: the impact of temperature changes on phytoplankton communities in wetlands.

    Fresh Blood for Fresh Waters: Young Aquatic Science. 02. bis 04.07.2010 (Poster)

  • Icon WEIGELHOFER, G. (2010): The WESPe project, an Austrian Science education project about climate change effects on the aquatic carbon cycle.

    Carbo Schools Open Conference: Teacher-Scientist Partnerships for Climate Change education. 14. bis 16. April 2010, Jena, Germany (Vortrag)

Das Jahr der Graugänse
Saisonale Verhaltensunterschiede bei männlichen und weiblichen Graugänsen unterschiedlicher sozialer Kategorien

  • Icon FRIGERIO, D./KOTRSCHAL, K./MILLESI, E./HEMETSBERGER, J. (2011) Pupils as ethologists?

    In: Proceedings of the LICE 2011, 04. bis 09.11.2011, London, UK, pp.121-122

WALD - WASSER - WEINviertel
Niederschlagsvariabilität und ihre Auswirkung auf Wälder und landwirtschaftliche Ernte im Weinviertel

  • Icon KARANITSCH-ACKERL, S./GRABNER, M./LAAHA, G. (2012): Can tree rings of Black pine (Pinus nigra) be used as a proxy for low flow?

    CILFAD (Climate Impact on Low Flows and Drought), 01. bis 02.03.2012, Wien (Präsentation)

  • Icon GRABNER, M./KARANITSCH-ACKERL, S./HOLAWE, F./EISSING, T. (2011): Dendroclimatology in a region with heavily used forests – the use of historical wood.

    EuroDendro 19. bis 22.09.2011, Engelberg, Schweiz

  • Icon KARANITSCH-ACKERL, S./SCHWARZL, I./GRABNER, M. (2011): WALD-WASSER-WEINviertel. Niederschlagsrekonstruktion für das Weinviertel mit Jahrringen und (historischen) Aufzeichnungen über Wein und Wetter.

    12. Österreichischer Klimatag Wien, 21. bis 22. 09. 2011 (Poster)

Was geht mich der Feinstaub an?
Charakterisierung von Feinstaubproben hinsichtlich ihrer Aerosolquellen und als Auslöser für „Oxidativen Stress“

  • Icon JANKOWSKI, N./KASPER-GIEBL, A.: Sparkling Science - Was geht mich der Feinstaub an?

    Bundesländer Arbeitskreis, ÖAW Kommission für Reinhaltung der Luft, 23.11.2011, Wien

  • Icon JANKOWSKI, N./KASPER-GIEBL, A.: Sparkling Science - Was geht mich der Feinstaub an?

    14. Österreichische Chemietage 2011, 26.-29.09.2011, Linz (Vortrag)

  • Icon JANKOWSKI, N. et.al.: Sparkling Science -Does Particulate Matter Concern Me? Characterisation of indoor particulate matter samples and determination of sources for oxidative stress release

    10th Conference on Carbonaceous Particles in the Atmosphere,
    26.-29.06.2011, Wien (Posterpräsentation)

  • Icon JANKOWSKI, N./KASPER-GIEBL, A.: Source Apportionment of Particulate Matter and Assessment of its Oxidative Properties

    International Forum - Competition of Young Researchers: Topical Issues of Subsoil Usage, 20.-22.04.2011, State Mining University, St. Petersburg, Russland (Vortrag)

GrassClim
Interaktive Effekte von Klimawandel und Bewirtschaftung auf den Ertrag und die Kohlendioxidsenken/quellenstärke von Grünland

  • Icon HAMMERLE, A. (2012): Carbon storage potential of managed mountain grasslands under future conditions - Inverse modelling and uncertainty analysis, B41C-0295.

    AGU fall meeting, 03. bis 07.12.2012, San Francisco, CA/USA. (Poster)

  • Icon WOHLFAHRT, G. (2012) Off-season carbon dioxide exchange of a temperate mountain grassland in a warmer future climate, B51C-0564.

    AGU fall meeting, 03. bis 07.12.2012, San Francisco, CA/USA. (Poster)

  • Icon WOHLFAHRT, G. (2012): Off-season carbon dioxide exchange of a temperate mountain grassland in a warmer future climate.

    13. Österreichischer Klimatag, 14. bis 15.06.2012, Wien (Vortrag)

  • Icon LIENER, T. (2012): Carbon storage potential of a managed mountain grassland - Inverse modelling and uncertainty analysis.

    EGU2012-11963, European Geophysical Union 2011 General Assembly, 22. bis 27.04.2012, Wien (Poster)

  • Icon WOHLFAHRT, G. (2012): Off-season carbon dioxide exchange of a temperate mountain grassland in a warmer future climate.

    EGU2012-2618, European Geophysical Union 2011 General Assembly, 22. bis 27.04.2012, Wien (Vortrag)

  • Icon WOHLFAHRT, G. (2012): Off-season carbon dioxide exchange of a temperate mountain grassland in a warmer future climate.

    Pan European Phenology (PEP725) Symposium on New Developments in Phenology, 26.04.2012, Wien (Vortrag)

  • Icon IRSCHICK C. et. al. (2011): Interactive effects of changes in climate and management on yield and CO2 source/sink strength of grassland ecosystems in the Alps.

    AGU fall meeting, 05. bis 09.12.2011, San Francisco, CA/USA. (Poster)

  • Icon IRSCHICK, C. (2011): GrassClim - Interaktive Effekte von Klimawandel und Bewirtschaftung auf den Ertrag und die Kohlendioxidsenken/quellenstärke von Grünland.

    12. Österreichischer Klimatag, 21. bis 22.09.2011, Wien (Poster)

TriPolar
Mikrobielles Leben in der Atmosphäre – ein extremer Lebensraum als Analog zu Exoplaneten

  • Icon TILG, M. et.al. (2011): L.I.F.E.: laser induced fluorescence emission, a non-invasive tool to detect photosynthetic pigments in glacial ecosystems.

    In: HOOVER, R. et.al. (eds.): Instruments, Methods and Missions for Astrobiology XIV. Poc. SPIE 8152 (SPIE Birmingham)

Alien Invaders – Fließgewässerrenaturierung und Neophyten. Ein übersehenes Problem
Eine Untersuchung der Möglichkeiten, Rückbauten bzw. Renaturierungsflächen zu schaffen

  • Icon CICHINI, K./KAPELARI, S./PAGITZ, K. (2010): Floodplain-restoration in an Alpine region (North-Tyrol, Austria) and effects of the invasive alien species Impatiens glandulifera Royle and Solidago canadensis L.

    6th Neobiota Conference "Biological Invasions in a Changing World - from Science to Management", 14. bis 17.09.2010, Kopenhagen, Dänemark (Poster)

  • Icon NOLF, M./MAYR, S./PAGITZ, K. (2010): Does Solidago canadensis L. show adaptation to drought stress? 6th Neobiota Conference

    "Biological Invasions in a Changing World - from Science to Management", 14. bis 17.09.2010, Kopenhagen, Dänemark (Poster)

  • Icon KAPELARI, S./SLADKY-MERANER, S./PISTRICH, D./PAGITZ, K. (2010): Alien invaders - how teenagers learn about invasive plants while working with scientists.

    4th Global Botanic Gardens Congress, 13. bis 18.06.201, Dublin, Irland (Vortrag)

  • Icon PAGITZ, K. (2010): „Klima im Wandel, Auswirkungen und Strategien“. Florenwandel im Kulturland - Spurensuche nach dem Klimawandel.

    11. Österreichischer Klimatag 11. Bis 12.03.2010 Universität für Bodenkultur Wien (Vortrag)

  • Icon KAPELARI, S./PAGITZ, K. (2009): Sparkling Science – Doing real research with kids.

    ESERA 2009, 31.08. bis 04.09.2009, Istanbul, Türkei (Poster)

Enerkids
Schüler/innen erforschen energ(et)ische Lösungen

  • Icon FRIDRICH, Ch. (2011): Kids erforschen Energie aus der Tiefe. Intentionen, Ergebnisse und Konsequenzen des Sparkling Science-Projekts „Enerkids“.

    Wien: PROverbis

  • Icon FRIDRICH, Ch. (2011): pdf-Serie C: Erneuerbare Energie. In: Österreichisches Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum (Hrgs.): pdf-ABC. Die elektronischen Schaubilder des Österreichischen Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseums.

    CD-ROM. Wien: Österreichisches Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum

  • Icon FRIDRICH, Ch. (2010): „Enerkids“ – Schüler/innen erforschen energ(et)ische Lösungen.

    In: Erziehung & Unterricht 1-2, S. 171-173

  • Icon FRIDRICH, Ch. (2009): Alltagsvorstellungen von Schüler/innen thematisieren und umstrukturieren – gezeigt am Beispiel natürlicher Erdölvorkommen.

    In: GW-Unterricht 114. Wien, S. 17-24

  • Icon FRIDRICH, Ch. (2009): Zur Nachhaltigkeit der Umstrukturierung von Alltagsvorstellungen – oder: Bilder von „Erdölseen“ bei Erwachsenen.

    In: GW-Unterricht 115. Wien, S. 19-25

FlussAu:WOW!

INDIAN SUMMER IN TYROL - Herbstverfärbung im alpinen Raum Tirols

  • Icon Poster: Indian Summer in Tyrol.

    5th Life Science Meeting (Biocenter + CMBI), Innsbruck, 25.-27. September 2013.

  • Icon Poster: Indian Summer in Tyrol.

    15. Österreichische Chemietage, Graz, 23.-26. September 2013.

CAVE.LIFE

  • Icon Larch, P./Fritz, A./Post, B./Sattler, B. (2013): Activity of Autotrophic Organisms (Lampenflora) in an Englacial System.

    Poster: 5th Meeting Alpine and Polar Microbiology, 8.-13. September 2013, Bozeman, MT, USA.

  • Icon Sattler, B./Storrie-Lombardi, M./Groemer, G./Hunger, L./Weisleitner, K./ Frisch, A./Kohstall, C. (2013): L.I.F.E. (Laser Induced Fluorescent Emission): non invasive tool to detect photosynthetic pigments applicable in various habitats of the cryosphere.

    Vortrag: 5th Meeting Alpine and Polar Microbiology, 8.-13. September 2013, Bozeman, MT, USA.

  • Icon Sattler, B. et al. (2013): CAVE.LIFE: Schools working on Lampenflora in an englacial system (Hintertuxer Eispalast).

    Poster: 25. Internationale Polartagung „Polargebiete im Wandel“, 17.-22. März 2013, Hamburg, Deutschland.

  • Icon Sattler, B./Tilg, M./Kohstall, C./Storrie-Lombardi, M. C. (2013): L.I.F.E. (Laser Induced Fluorescence Emission) as Non-Invasive Tool to Assess Photosynthetic Pigments in Ice Ecosystems.

    Vortrag: 25. Internationale Polartagung „Polargebiete im Wandel“, 17.-22. März 2013, Hamburg, Deutschland.

Sozialwissenschaften

Interkulturelle Spurensuche. Schüler/innen forschen Migrationsgeschichte(n)
Eine Untersuchung der Geschichtsbilder von Jugendlichen in kulturell heterogenen Klassengemeinschaften

  • Icon DIENDORFER, G./RÖHRLICH, E. (2010): Pluralisierung von Geschichtsbildern Jugendlicher in der

    Jahrestagung Migration- und Integrationsforschung, 21.09.2010, Wien (Poster)

Tricks of the Trade. Feldforschung mit Schüler/innen
Erforschung gemeinsamer Lern- und Wissensorte

  • Icon WÖHRER, V. (2011): „Tricks of the Trade. Social Scientific Research with Secondary School Students“.

    CARN Konferenz „Bringing a Different World into Existence. Action Research as Trigger for Innovations, 04. bis 06.11.2011, Wien (Vortrag)

  • Icon HÖCHER, B./HARRASSER, D. (2010): „Love and other relational things. The use of methodical devices in social science education“

    EASST Conference 2010. Practicing Science and Technology, Performing the Social. 02. bis 04.09.2010, University of Trento, Italien (Vortrag)

  • Icon SCHNEIDER, K./SÖLKNER, S. (2010): „Precarious Positions. The Production of ‘Migrant Losers in Education’“

    Konferenz „Empire and Education. The Sixth Galway Conference on Colonialism“, 24. bis 26.06.2010, National University of Ireland, Galway (Vortrag)

  • Icon WÖHRER, V./HÖCHER, B. (2009): Mini-Poster „Tricks of the Trade – Field Research with Pupils“

    „European Children's Universities Network - Twin City Conference“, 06. bis 09.12.2009, Wien und Bratislava (Vortrag)

  • Icon WÖHRER, V./HARRASSER, D. (2009): „’Salam’, ‚Hallo’. Sozialforschung mit Schüler/innen“

    SciCom09 - Aufklärung, Dialog oder Event? Anforderungen an eine zielgruppenorientierte Wissenschaftskommunikation, im Rahmen des Panels „Wissenschaftskommunikation in den Geistes- und Sozialwissenschaften: Erfolge und Herausforderungen“, 16. bis 17.11.200

SKY: Selbstsicher – Kompetent – For the Youth!
Systematische Erforschung von E-Interventionen im Rahmen eines Selbstsicherheitstrainings

  • Icon LEHENBAUER, M./STETINA, B.U. (2011): Social phobia and social skills: Results of a new “self-assurance training” for shy adolescents.

    12th European Congress of Psychology, Istanbul, Turkey (Vortrag)

  • Icon LEHENBAUER, M./TURNER, K./STETINA, B.U. (2011): Self-competence and social skills: Results of a new “self-assurance training” for adolescents.

    12th European Congress of Psychology, Istanbul, Turkey (Vortrag)

  • Icon LEHENBAUER, M./STETINA, B.U./GUTMANN, M.T./TASIC, D./TURNER, K./REINISCH, C./WYTISKA, K. (2010): Self-competence and assertiveness: Results of a new “self-assurance training” for adolescents.

    12th Biennial Conference of the European Association for Research on Adolescence, EARA 2010, Vilnius, Lithuania (Vortrag)

  • Icon LEHENBAUER, M./STETINA, B.U./SEELMANN, V. (2010): Depressive User im Internet: Gebrauch des Mediums.

    Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie 2010, Salzburg, Österreich (Vortrag)

  • Icon LEHENBAUER, M./STETINA, B.U./SEELMANN, V. (2010): Maladaptive Cognitions Concerning the Internet and Depression.

    12. Internationale GOR Konferenz General Online Research, Pforzheim, Deutschland (Vortrag)

  • Icon LEHENBAUER, M./STETINA, B.U. (2009): Gay and Lesbian People: Social phobia and the Use of Online Communication Services.

    11th European Congress of Psychology, Oslo, Norwegen (Vortrag)

  • Icon STETINA, B.U./LEHENBAUER, M./KRYSPIN-EXNER, I. (2009). Gay and Lesbian People: The Use of Online Communication Services.

    11th G.O.R. General Online Research, Vienna, Austria (Poster)

  • Icon STETINA, B.U./LEHENBAUER, M./SCHRAMEL, C./SCHAWILL, W. (2009): Self-efficacy and self-reported health conscious behaviour of “health-seekers”.

    11th European Congress of Psychology, Oslo, Norwegen (Poster)

  • Icon STETINA, B.U./LEHENBAUER, M./SCHRAMEL, C./SCHAWILL, W./KRYSPIN-EXNER, I. (2009): Self-efficacy of Online Health Seeker.

    11th G.O.R. General Online Research, Vienna, Austria (Präsentation)

  • Icon STETINA, B.U./McELHENY, J./LEHENBAUER, M./HINTERBERGER, E./PINTZINGER, N. (2009): Relevance Of Health-Related Online-Information in Offline- And Online-Samples.

    11th G.O.R. General Online Research, Vienna, Austria (Präsentation)

  • Icon LEHENBAUER, M. (2008): E-Interventionen bei Sozialphobie und massive Schüchternheit: Die Anwendung eines neuen Mediums in der Praxis.

    2nd bestNET.Kongress, Linz, Österreich (Vortrag)

  • Icon LEHENBAUER, M./STETINA, B.U./SCHAWILL, W./KRYSPIN-EXNER, I. (2008): Selfefficacy of Online Health-Seekers.

    5th Cyberpsychology Congress, Brno, Tschechische Republik (Vortrag)

  • Icon LEHENBAUER, M./STETINAS, B.U./PINZINGER, N./KRYSPIN-EXNERK, I. (2008): Health Related Internet Use: Influences on the Physician-Patient-Relationship.

    5th Cyberpsychology Congress, Brno, Tschechische Republik (Vortrag)

  • Icon STETINA, B.U./LEHENBAUER, M./HINTERBERGER, E./KRYSPIN-EXNER, I. (2008): Online-Information as Source of Empowerment???

    5th Cyberpsychology Congress, Brno, Tschechische Republik (Vortrag)

MY LIFE – MY STYLE – MY FUTURE
Nachhaltige Lebensstile und jugendliche Lebenswirklichkeiten

  • Icon BERTSCH, Ch./CHRISTANELL, A./LEITNER, M. (2012): Bridging the Gap between Research and Science Education – Potentials and Challenges of authentic inquiry in Research-Education-Collaborations.

    Proceedings der ESERA Conference 2011, 05. bis 09.09.2011, Lyon, Frankreich

  • Icon LEITNER, M./CHRISTANELL, A. (2011): How pupils explore their lifestyles and their approach to sustainability.

    7th International Conference "Leadership for an Inclusive and Sustainable World", 27. bis 29.01.2011, Berlin (Vortrag)

Vielfalt der Kulturen – Ungleiche Stadt
Ein transdisziplinäres Forschungsprojekt über Stadtentwicklung, sozialen Zusammenhalt und Transkulturalität

  • Icon FASCHINGEDER, G. (2012): Fachforum 5 „Effekte der Globalisierung: Interkulturalität, Vielfalt der (Geschlechter)-Identitäten und Möglichkeiten für ein gemeinsames „Wir“.

    Bundesfachkongress Interkultur 2012, 24. bis 26.10.2012, Hamburg, Deutschland (Präsentation)

  • Icon FASCHINGEDER G./HOWORKA, S.: Vielfalt der Kulturen – Ungleiche Stadt Ein transdisziplinäres Forschungsprojekt in Wien.

    Vortrag im Rahmen der ie.Talks, 10.10.2012, Wien (Vortrag)

  • Icon NOVY, A. (2011): Sozialer Zusammenhalt und kulturelle Vielfalt in durch Migration geprägten Städten. Schlussfolgerungen und Lehren aus einem Forschungs-Bildungs-Projekt.

    „Migration aus der Sicht von Forschungs-Bildungs-Kooperationen“, 29.03.2011, Wien (Keynote)

  • Icon NOVY, A. (2010): Political Economy of social innovation and social cohesion in Vienna.

    8th European Urban & Regional Studies Conference, 15. bis 17.09.2010, Wien (Vortrag)

GEOKOM-PEP
Geovisualisierung und Kommunikation in partizipativen Entscheidungsprozessen

  • Icon HENNING, S./VOGLER, R./JEKEL, T. (2011): eParticipation 2.0 and its Application by the Example of Spatial Planning.

    In: 2011, ISSRM (ed.): ISSRM 2011, Bd. 03/2011; Madison, pp. 50-60

  • Icon HENNING, S./VOGLER, R./JEKEL, T. (2011): GI & Social Web Applications: eParticipation 2.0 for the Spatial Planning Process

    ISSRM 2011, Madison, USA

  • Icon THIELMANN, T./VELDEN, L. VAN DER/FISCHER, F./VOGLER, R. (2011): Dwelling in the web. Towards a googlization of space.

    Draft paper prepared for the 1st Berlin Symposium on Internet and Society (Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft). Berlin

LLL-Kompetenzen – die gemeinsame Sicht von Schüler/innen und Wissenschafter/innen
Wissenschaftlicher Diskurs von Schüler/innen und Wissenschafter/innen über Lebenslanges Lernen

  • Icon SCHOBER, B. (2012): Self-regulation: A key factor for successful lifelong learning.

    Invited lecture at the “Ludwig-Wittgenstein-Award 2012” – Symposium organized by the ÖFG (Austrian Research Association), Wien

  • Icon BERGSMANN, E./LÜFTENEGGER, M./JÖSTL, G./SCHOBER, B./SPIEL, C. (2012): The role of teaching quality in fostering students’ school functioning: A comprehensive and application oriented approach.

    13. Tagung der European Association for Research on Adolescence (EARA), 29.08. bis 01.09.2012, Spetses, Greece (Vortrag)

  • Icon BERGSMANN, E./LÜFTENEGGER, M./SPIEL, C. (2012): The effects of classroom structure on adolescents’ lifelong learning competencies and achievement.

    13. Tagung der European Association for Research on Adolescence (EARA), 29.08. bis 01.09.2012, Spetses, Greece (Vortrag)

  • Icon BERGSMANN, E./JÖSTL, G./FINSTERWALD, M./SCHOBER, B./SPIEL, C. (2010): Using triangulation in constructing measurements for motivation and selfregulated learning.

    12th International Conference on Motivation, 02. bis 09.09.2010, Porto, Portugal (Poster)

  • Icon BERGSMANN, E./LÜFTENEGGER, M./JÖSTL, G./SCHOBER, B./SPIEL, C. (2010): Wissenschaftlicher Diskurs von Schüler/innen und Wissenschaftler/innen über Lebenslanges Lernen: Erstellung von Erhebungsinstrumenten, Datenerhebung und Formulierung von Förderempfehlun

    9. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie (ÖGP), 08. bis 10.04.2010, Salzburg (Vortrag)

  • Icon SPIEL, C./SCHOBER, B./FINSTERWALD, M./LÜFTENEGGER, M./ BERSGSMANN, E./JÖSTL, G. (2010): Lebenslanges Lernen – Analyse und Förderung im schulischen Setting.

    9. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie (ÖGP), 08. bis 10.04.2010, Salzburg (Vortrag)

Picture.it
Schüler/innen gestalten und erarbeiten geschlechtersensible Bilder von Mensch und Technik

  • Icon HOFSTÄTTER, B./THALER, A. (2011): “To dramatize or not to dramatize: that is the question”

    Internationale Gender and Education Association (GEA) Conference 2011, 27. bis 30. April, Exeter University, Großbritannien

  • Icon FREITAG, D. (2010): ‚Imagine all the people‘. The students’ learning potential when reflecting and producing gender sensitive images

    In: KARNER, S./WIESER, B./GETZINGER, G. (eds.): Proceedings of the 8th Annual IAS-STS Conference on Critical Issues in Science and Technology Studies, 03. bis 04.05.2010, (CD-ROM), IFZ Eigenverlag, Graz

  • Icon FREITAG, D./HOFSTÄTTER, B./WÄCHTER, Ch. (2010): Investigating Representations of People and Technology. A Gender-sensitizing Workshop Concept in Engineering Education

    In: SEFI - Société Européenne pour la Formation des Ingénieurs (eds.), Proceedings of the Joint International IGIP-SEFI Annual Conference 2010. Diversity unifies – Diversity in Engineering Education, 19. bis 22.09.2010, Trnava, Slovakia, pp. 100-102

  • Icon FREITAG, D./THALER, A. (2011): Intervention models towards more diversity in engineering education. Proceedings of the IEEE Global Engineering Education Conference (EDUCON) 2011

    In: AUER, M. u.a. (eds.): Learning Environments and Ecosystems in Engineering Education.04. bis 06.04.2011, Amman, Jordan, pp. 518-522

  • Icon Geschlechterwissen & soziale Praxis: Geschlechterbilder – Bildersprachen

    4. Grazer Arbeitstagung der Grazer Professorin Angelika Wetterer, 03. bis 04. Dez. 2010, Karl-Franzens-Universität Graz

Peer Violence – Gewalt unter Jugendlichen aus der Perspektive von Jugendlichen
Wahrnehmung alltäglicher Gewalt unter Jugendlichen und Einschätzung diesbezüglicher Interventionen durch Jugendliche

  • Icon KROMER, I. (2013): Measuring Teenagers' Perception towards Youth Violence using Vignettes.

    ESRA 2013. 15. bis 19.07.2013, Ljubljana, Slowenien

Rassismus in Online-Diskussionsforen über Migration und Bildung
migration.macht.schule

  • Icon DOROSTKAR, N./DE CILLIA, R. (2012): Integration und/durch „Sprache“.

    Veranstaltung: 2. Jahrestagung der Migrations- und Integrationsforschung in Österreich, 18. bis 19.09. 2012, Wien

  • Icon DE CILLIA, R./PREISINGER, A. (2012): „Integration funktioniert durch Leistung.“ Der unternehmerische Migrant als Anrufungsfigur in online Diskursen.

    Veranstaltung: Paternalismus in der (sprachbezogenen) Erwachsenenbildung. Erkundungen eines migrationsgesellschaftlichen Herrschaftsverhältnisses, 19. bis 20.2.2012, Wien

  • Icon DOROSTKAR, N. (2012): Linguistischer Paternalismus: der Diskurs über die ‚Sprachigkeit‘ von MigrantInnen im sprachenpolitischen Kontext.

    Veranstaltung: Paternalismus in der (sprachbezogenen) Erwachsenenbildung. Erkundungen eines migrationsgesellschaftlichen Herrschaftsverhältnisses, 19. bis 20.02.2012, Wien, Österreich

  • Icon DOROSTAR, N./PREISINGER, A. (2011): Racism in online discourses on migration and language: a case study on discussion boards of an Austrian online newspaper.

    12th International Pragmatics Conference, 05.07.2011, Manchester, UK

  • Icon DE CILLIA, R./DOROSTKAR, N./PREISINGER, A. (2011): «Anonym ein bisal mithetzen, das ist eben der österreichische Brauch!» Rassismus in Online-Zeitungsforen über Migration und Bildung.

    Veranstaltung: Sprache als soziale und kulturelle Praxis, 08. bis 10.06.2011, Basel, Schweiz (Poster)

  • Icon MÖRTH, K./DOROSTKAR, N./PREISINGER, A. (2011): Gleaning micro-corpora from the internet: integrating heterogeneous data into existing corpus infrastructures.

    III Congreso Internacional de Lingüística de Corpus, 07.04.2011, Valencia, Spanien

  • Icon DOROSTKAR, N. (2011): Impulsstatement zum Panel: Wissenswelten vernetzen – gemeinsam forschen, gemeinsam partizipieren?

    Veranstaltung: Migration aus der Sicht von Forschungs-Bildungs-Kooperationen. Ergebnisse und theoretische Reflexionen, 29.03.2011 Wien

  • Icon DOROSTKAR, N./PREISINGER, A. (2011): migration.macht.schule. rassismus in online-diskursen über migration und bildung.

    Veranstaltung: Online-Diskurse. Multimodalität – Hypertextualität – Transmedialität, 22.01.2011, Chemnitz, Deutschland

LIFE eQuality?
Jugendliche erforschen Lebensqualität – Eine vergleichende interregionale Studie

  • Icon KELLER, L./SCHOBER, A. (2012): Analysis of critical impact factors for technology enhanced Global Learning processes.

    In: Conference Proceedings „ICL 2012 – International Conference on Interactive Collaborative Learning“, Villach.

  • Icon SCHOBER, A. (2012): „Die Rolle von Moodle im internationalen Bildungsforschungsprojekt „LIFE eQuality?“.

    Beitrag zur Moodle Moot 2012.

  • Icon KELLER, L./SCHOBER, A. (2011): „’LIFE eQuality?’ – Teenagers’ Inspiring Research into Quality of Life“.

    In: Congress Proceedings „Managing Alpine Future II“. Innsbruck. S.446-456

ABLE YOUTH
Forschend aktiv werden für einen nachhaltigeren Energieverbrauch

  • Icon CHRISTANELL, A./LEITNER, M. (2012): ABLE YOUTH. Young researchers for a more sustainable energy use.

    International Conference 2012 “Creating Knowledge and Wisdom in Education and Training”. 10. bis 12.05.2012, Nizza, Frankreich (Vortrag)

  • Icon BERTSCH, Ch./LEITNER, M./CHRISTANELL, A. (2012): Inquiry in Education for Sustainable Development – Research on energy consumption including students as research partners.

    Proceedings der Fibonacci Project 2nd European Conference. 26. bis 27.04.2012, Leicester, UK

  • Icon BRUNNER, K.-M. (2012): Social science perspectives on energy consumption in households with special emphasis on fuel poverty and young adults as energy counsellors.

    “Workshop on Energy and Society”. 22. bis 24.03.2012, Lissabon, Portugal (Vortrag)

  • Icon CHRISTANELL, A./LEITNER, M. (2012): Empowering teenager consumers through active research for a more responsible way of consumption.

    PERL (The Partnership for Education and Research about Responsible Living) Konferenz 2012. 19. bis 20.03.2012, Berlin, Deutschland (Vortrag)

  • Icon CHRISTANELL, A./LEITNER, M. (2012): SustainABLE EnergyYOUTHers. Engaging teenagers in empirical research for a more sustainable way to use energy.

    Leuphana Sustainability Summit 2012, 29.02. bis 02.03.2012. Lüneburg, Deutschland (Vortrag)

  • Icon BERTSCH, Ch. (2011): Transdisziplinäre Projekte mit Schulen als Partner.

    7. WISIA Symposium. 11. bis 12.11.2011, Wien (Vortrag)

  • Icon BERTSCH, Ch./CHRISTANELL, A./LEITNER, M. (2011): Bridging the Gap between Research and Science Education – Potentials and Challenges of authentic inquiry in Research-Education-Collaborations.

    Proceedings der ESERA Conference 2011, 5.-9.09.2011, Lyon, Frankreich

Catch me if you can
Ladendiebstahl von Kindern und Jugendlichen – Determinanten und Prävention

  • Icon BIRKLBAUER, A./HIRTENLEHNER, H./LEITGÖB, H./PLASCH, M./SCHEUCHER, M./STARKL, F. (2012): Ladendiebstahl von Kindern und Jugendlichen – Determinanten und Prävention.

    FFH 2012 - Soziale Ungleichheit und soziales Kapital: Können in unserer Gesellschaft nur mehr die Schnellen, Reichen und Schönen überleben? 6. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen

Schüler/innen entwickeln Schule?!
Schüler/innen und Schülervertreter/innen als Ko-Akteur/innen der Schulentwicklung, Schulgestaltung und Schulsystemreform

  • Icon WETZELHÜTTER, D./BACHER, J.: How to measure Participation in Austrian Schools?

    Paper zum Vortrag am International Research Seminar in Sociology, Research Methods and Criminology, 2012, Linz (in Arbeit)

  • Icon GAMSJÄGER, M. (2012): Student Representatives as Co-Actors of School Development?!

    European Conference on Educational Research “The Need for Educational Research to Champion Freedom, Education and Development for All”. Universidad de Cadiz, Spanien (Vortrag)

  • Icon GAMSJÄGER, M./ALTRICHTER,H./LANGER, R. (2012): Partizipation von Schülervertretungen und Schüler/innen an einer Hauptschule aus Sicht von Eltern, Lehrpersonen und Schüler/innen.

    „Organisation und Partizipation“ der Kommission Organisationspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) (Vortrag)

  • Icon PASEKA, A./WETZELHÜTTER, D./BACHER, J. (2012): Mitwirken + Mitbestimmen = Partizipieren? Möglichkeiten, Formen und Ausmaß der Partizipation aus der Perspektive von Schüler/innen!

    „Organisation und Partizipation“ der Kommission Organisationspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) (Vortrag)

  • Icon WETZELHÜTTER, D. (2012): Schüler/innen leben Demokratie? Inwiefern Schüler/innen ihre Schule (mit)gestalten.

    „Momentum 12: Demokratie“. Hallstatt (Vortrag)

  • Icon WETZELHÜTTER, D./BACHER, J. (2012): How to measure Participation in Austrian Schools?

    International Research Seminar in Sociology, Research Methods and Criminology, 2012, Linz (Vortrag)

  • Icon WETZELHÜTTER, D./BACHER, J.; Bacher (2012): Student participation in secondary schools: the students’ perspective.

    European Conference on Educational Research “The Need for Educational Research to Champion Freedom, Education and Development for All”, Universidad de Cadiz, Spanien (Vortrag)

  • Icon GAMSJÄGER, M. (2011): „Schüler/innen als Forscher/innen?!“ Voraussetzungen, Kooperationsformen und Risiken von Forschungskooperationen zwischen Schule und Universität.

    „Forschung on demand“ der Österreichische Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (Vortrag)

  • Icon GAMSJÄGER, M./ALTRICHTER,H./LANGER, R. (2011): „Students develop School?!” Students and Student Representatives as Co-Actors of School Development and School Governance.

    European Conference on Educational Research “Urban Education”, Universität Berlin (Vortrag)

  • Icon LANGER, R. (2011): Bildungsforschung im Auftrag von Schüler/innen?.

    „Forschung on demand“ der Österreichische Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (Vortrag)

  • Icon PASEKA, A./NICKEL, S. (2011): Schüler/innen als (Nicht-)Akteure in der Schul(entwicklungs)-forschung? Neue Perspektiven auf ein altes Thema.

    „Forschung on demand“ der Österreichische Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (Vortrag)

  • Icon WETZELHÜTTER, D. (2011): Partizipation von Schüler/innen in Schule und Forschung, ein Projekt zur Schulentwicklung.

    14. Jahrestagung der DeGEval: Partizipation - dabei sein ist alles!? Linz (Vortrag)

  • Icon WETZELHÜTTER, D. (2011): Schüler/innen bestimmen mit, Schüler/innen forschen - zur Wahrnehmung von Schüler/innen in der Schulentwicklungsforschung.

    „Forschung on demand“ der Österreichische Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB), Graz (Vortrag)

I AM HERE!
Partizipative Ansätze zum Raumverhalten von Jugendlichen in der Stadt

  • Icon SCHAUPPENLEHNER, T./HÖGLHAMMER, A./EDER, R./MUHAR, A. (2013):

    It is not down in any map; true places never are. Poster. GI_Forum (2013): Creating the GISociety, 2.-5. Juli, 2013, Salzburg, Österreich.

Technik

Virtuelle Produktentwicklung
Kooperative mechatronische Produktentwicklung mithilfe eines Produktdatenmanagementsystems

  • Icon GERHARD, D./GRAFINGER, M.: "Integrative Engineering Design Using Product Data Management Systems In Education"

    In: "11th International Conference on Engineering and Product Design Education", 10.-11.2009, Brighton, UK

Engineer Your Sound! (EYS)
Partizipative Technikgestaltung am Beispiel Musik

  • Icon THALER, A./DAHMEN, J. (2009): Science Education in Europe – Images, Approaches, Innovations

    In: Proceedings of the 7th International Conference on Education and Information Systems, Technologies and Applications: EISTA 2009, Orlando, Florida, USA

  • Icon THALER, A./ZORN, I. (2009): Attracting teenagers to engineering by participatory music technology design

    In: VAN DEN BOGAARD, M./DE GRAF, E./SAUNDERS-SMITS, G.(eds.), Proceedings of 37th Annual Conference of SEFI, 01. bis 04.07.2009, Rotterdam, Niederlande

  • Icon GASTEIGER, B./HOFSTÄTTER, B. (2009): From beat to bit - Working with secondary-school students in the Sparkling Science project “Engineer Your Sound!”

    In: FREITAG, D./WIESER, B./GETZINGER, G. (eds.), Proceedings of the 8th Annual IAS-STS Conference on Critical Issues in Science and Technology Studies, 04. bis 05.05.2009, IFZ Eigenverlag, Graz

  • Icon THALER, A./ZORN, I. (2009): Music as a vehicle to encourage girls’ and boys’ interest in technology

    In: Conference Proceedings of the 5th European Symposium on Gender & ICT, Digital Cultures: Participation – Empowerment – Diversity, 05. bis 07.03.2009. University of Bremen, Bremen, Deutschland

Intelligente Bewegungsbetreuung – Mobile Motion Advisor
Förderung der individuellen körperlichen Fitness von Jugendlichen im Schul- und Freizeitsport

  • Icon NOVATCHKOV, H./BICHLER, S./TAMPIER, M./KORNFEIND, P./BACA, A. (2011): Real-Time Data Acquisition and Performance Analysis in Sports.

    In: Proceedings of the 8th International Symposium of the International Association of Computer Science in Sports, 21. bis 24.09.2011, Shanghai, pp. 76-80

  • Icon PREUSCHL, E. et.al.: Mobile motion advisor – a feedback system for physical exercise in schools

    8th Congress of the International Sports Engineering Association, 12. bis 16.07.2010, Wien

  • Icon PREUSCHL, E. 2009): A Mobile Coaching Approach.

    26. Tagung des Türkischen Informatik-Verbands (Bilisim’09), 18. bis 20.11.2009, Ankara, Türkei (Vortrag)

  • Icon BACA, A. et.al. (2009): Mobile Coaching.

    In: Proceedings IACSS09, Canberra, Australia, pp. 145

GEOSOL
Erfolgsfaktoren für solare Mikrowärmenetze mit saisonaler geothermischer Wärmespeicherung

  • Icon BIERMAYR, P./GÖTZL, G./HOYER, S./FUCHLUGER, M./STICKLER, G. (2012): „GEOSOL-Erfolgsfaktoren für solare Mikrowärmenetze mit saisonaler geothermischer Wärmespeicherung“.

    8. Internationale Energiewirtschaftstagung an der TU Wien, IEWT 2013, 13. bis 15.02.2013 (Poster und Vortrag)

  • Icon BIERMAYR, P./GÖTZL, G./HOYER, S./FUCHLUGER, M./STICKLER, G. (2012): „Erfolgsfaktoren für solare Mikrowärmenetze mit saisonaler geothermischer Wärmespeicherung“.

    Konferenz Gleisdorf Solar 2012, 12. bis 14.09.2012, Gleisdorf

  • Icon FUCHSLUGER, M./GÖTZL, G./HOYER, S./BIERMAYR, P. (2012): „Critical Sucess Factors of Solar Based Micro-Heating-Grids applying BHE Supplied Seasonal Heat-Storage“.

    3rd international FEFLOW Conference in Berlin, 03. bis 05.09.2012 (Poster und Vortrag)

  • Icon BIERMAYR, P./GÖTZL, G./HOYER, S./FUCHSLAGER, M./STICKLER, G. (2012): „Die technische und wirtschaftliche Machbarkeit von saisonaler geothermischer Wärmespeicherung“.

    12. Symposium Energieinnovation 15. bis 17.02.2012, TU Graz

  • Icon BIERMAYR, P./GÖTZL, G./HOYER, S./FUCHLUGER, M./STICKLER, G. (2012): „Erfolgsfaktoren für solare Mikrowärme-netze mit saisonaler geothermischer Wärmespeicherung“.

    Erdwärmesymposium an der Geologischen Bundesanstalt in Wien, 17.01.2012, Wien

  • Icon HOYER, S./GÖTZL, G./FUCHSLUGER, M./BIERMAYR, P. (2011): „GEOSOL: Transient Analysis of seasonal Heat Storage”.

    Comsol Conference, 17.10.2011, Stuttgart, Deutschland (Poster und Vortrag)

  • Icon BIERMAYR, P./GÖTZL, G./STICKLER, G. (2011): „Erfolgsfaktoren für solare Mikronetze mit saisonaler geothermischer Wärmespeicherung – GEOSOL“.

    In: Proceedings 7. internationaler Energiewirtschaftstagung an der TU Wien 16.02.2011, Wien

PDM-UP – Erweiterung und nachhaltige Etablierung der im Vorgänger-Projekt entwickelten PDM-Plattform
Eine Produktdatenmanagement-Plattform als IT-System zur Unterstützung der Ausbildung an HTLs als interdisziplinäres Feld für schulübergreifende Zusammenarbeit

  • Icon GERHARD, D./OSTAD AHMAD GHORABI, H./RAHMANI, T. (2012): "Implementing PDM Systems in Design Education to Enhance Design Collaboration".

    In: Proceedings of International Conference on Engineering and Product Design Education E&PDE 2012, Antwerpen, Belgien

  • Icon OSTAD AHMAD GHORABI, H./RAHMANI, D./GERHARD, D. (2013): Forecasting environmental profiles in the early stages of product development by using an ontological approach.

    In: Proceedings of the 23nd CIRP Design Conference, Bochum, Deutschland, Springer Verlag

  • Icon GERHARD, D./OSTAD AHMAD GHORABI, H./RAHMANI, T. (2012): "An Ontological Approach for the Integration of Life Cycle Assessment into Product Data Management Systems".

    In: "Proceedings of the 22nd CIRP Design Conference, Bangalore, Indien, Springer, 249-256

  • Icon GERHARD, D./RAHMANI, T. (2012): "PDM based Lifecycle Analysis - A Case Study".

    In: Tagungsband: EEE2012 - Entwerfen Entwickeln Erleben: Methoden und Werkzeuge in der Produktentwicklung", TUDpress: Dresden, Deutschland

  • Icon GERHARD, D./OSTAD AHMAD RAHMANI, H./RAHMANI, T. (2011): Integrating LCA into PDM for Ecodesign.

    International Conference on Information and Knowledge Engineering - ICIKE 2011, Singapore, 223-228

SCWTEX – Laserschneiden und -schweißen von Textilien
Entwicklung eines kombinierten Schneid-Schweiß-Prozesses mit Hilfe der Lasertechnik

  • Icon POSPICHAL, R./BIELAK, R./LIEDL, G. (2011): SCWTEX - Simultaneous Cutting and Welding of Textiles

    In: Proceedings of the 3rd International Scientific Conference Management of Technology Step to Sustainable Production, MOTSP 2011, 08. bis 10.06.2011, Bol, Island Brac, pp. 368-374

Gepulster Laser
Entwicklung und Bau eines gepulsten Lasers zum Markieren und Schneiden verschiedener Materialien

  • Icon BAMMER, F./SCHUMI, T./PETKOVSEK, R.: A new material for Single Crystal Modulators

    In: SPIE-Proceeding, Vol. 8080. Conference Optics & Optoelectronics, Prag 2011

  • Icon BAMMER, F./PETELIN, J./PETKOVSEK, R.: Measurements on a Single Crystal Photo-Elastic Modulator

    In: OSA-Proceeding CLEO. Baltimore 2011

Rezensionen

Diese Liste wird laufend ergänzt.

Geisteswissenschaften

Frau Mundes Todsünden
Aktualität und Geschichte des Volksschauspiels in Tirol

  • Icon HOISS, B.: Rezension zu: BERNHART, T. (Hrsg) (2010): Johann Herbst: Das Laaser Spiel vom Eigenen Gericht

    In: Mitteilungen aus dem Brenner-Archiv. Nr. 30. S. 180-185

    Folio, Wien-Bozen

Im Dialog mit der Antike – Inscriptiones Antiquae
Aufarbeitung der größten Sammlung stadtrömischer Inschriften in Österreich

Sozialwissenschaften

Tricks of the Trade. Feldforschung mit Schüler/innen
Erforschung gemeinsamer Lern- und Wissensorte

  • Icon SÖLKNER, S./SCHNEIDER, K. (2009): Die Chancen der Unmöglichkeit. Rezension zu: STERNFELD, N.: Das pädagogische Unverhältnis. Lehren und lernen bei Rancière, Gramsci und Foucault.

    In: Malmoe

Dissertationen

Diese Liste wird laufend ergänzt.

Informatik

AAS Endurance – Robotersegelboot
Ein Robotersegelboot zur Erforschung von Meeressäugern

  • Icon STELZER, R. (2012): Autonomous Sailboat Navigation – Novel Algorithms and Experimental Demonstration

    De Montfort University, UK

Medizin und Gesundheit

Wenn Lifestyle krank macht
Ernährungsgewohnheiten bei Jugendlichen – der Grundstein für spätere Lifestyle-Erkrankungen?

  • Icon HINZ, C.: Assessment of body iron stores in relation to cardiometabolic risk factors in a cohort of apparently healthy adolescents

    Medizinische Universität Innsbruck 2011

Master-/Diplomarbeiten

Diese Liste wird laufend ergänzt.

Lehr-Lernforschung

SCHNAU – Schüler/innen entwickeln naturwissenschaftliche Aufgabenstellungen
Schüler/innen entwickeln Aufgabenstellungen im naturwissenschaftlichen Unterricht

Opinioncorner
your opinion counts (OC)

Schüler/innen entwickeln ein Online Panel für Schüler/innen

  • Icon POINTNER, M.: Rekrutierungsverfahren für Online-Panels am Beispiel Opinion Corner

    Universität Linz, Institut für Pädagogik und Psychologie, Linz 2011

Cross Age Peer Tutoring in Physics
Schülerinnen und Schüler erforschen Vorstellungen zu physikalischen Konzepten

  • Icon HIMMER, B.: Cross Age Peer Tutoring in Physics: Einflussfaktoren auf die Vorstellungen zu einfachen Gleichstromkreisen

    Universität Wien, Wien 2012

  • Icon ZIEGLER, M.: Lernprozesse zum Rollenverständnis beim Cross Age Peer Tutoring: Eine qualitative Studie zum Thema ebener Spiegel und Spiegelbild im Rahmen eines Sparkling Sciene Projektes

    Universität Wien, Wien 2012

  • Icon TRINKL, C.: Lernprozesse zum Thema Schatten und Lichtausbreitung: Eine qualitative Lernprozessstudie zum Cross Age Peer Tutoring im Rahmen eines Sparkling Science Projektes

    Universität Wien, Wien 2012

Medizin und Gesundheit

Körperliche Aktivität macht Schule
Immunulogisches und metabolisches Profil von Schüler/innen in Bezug auf deren körperliche Aktivität und Leistungsfähigkeit

  • Icon STRAUB, P.: Messung der körperlichen Aktivität mit dem Beschleunigungsmesser Actigraph GT1M

    Universität Wien, Institut für Sportwissenschaft, Wien 2010

  • Icon KIRCHBERGER, A.: Zusammenhang zwischen chronischen Inflammationsmarkern bei 10- bis 19-jährigen Kindern und Jugendlichen und deren körperliche Aktivität

    Universität Wien, Institut für Sportwissenschaft, Wien 2010

  • Icon MADERTHANER, H.: Comparison of Motor Abilities and Anthropometric Data of School-Aged Children with and without a Background in Competitive Sports

    Universität Wien, Institut für Sportwissenschaft, Wien 2009

Handball
Die Belastung beim Sprungwurf (Handball) - Eine biomechanische Analyse

  • Icon LINDNER, M.: The jump shot–A biomechanical analysis focused on lateral ankle ligaments

    Universität Wien, Institut für Sportwissenschaften. Wien 2010

Naturwissenschaften

Top-Klima-Science
Zukunftsperspektiven unter dem Gesichtspunkt des Klima- und Landnutzungswandels im Berggebiet

  • Icon OBERRAUCH, A.: Analyse von Interessens – und Verständnisentwicklung im Rahmen des Sparkling Science Projektes Top-Klima-Science

    Universität Innsbruck, Institut für Ökologie, Innsbruck 2011

  • Icon FRITZ, K.: Bodenkundliche Charakterisierung von Graslandgesellschaften für das Projektgebiet Stubaital

    Universität Innsbruck, Institut für Ökologie, Innsbruck 2011

Alien Invaders – Fließgewässerrenaturierung und Neophyten. Ein übersehenes Problem
Eine Untersuchung der Möglichkeiten, Rückbauten bzw. Renaturierungsflächen zu schaffen

  • Icon NOLF, M.: Physiological and morphological adaptation to drought stress in Solidago canadensis L. Universität Innsbruck

    Institut für Botanik. Innsbruck 2011

  • Icon PLANT, S.: Wenn SchülerInnen und Pflanzen neue Territorien erobern. Analyse von

    Universität Innsbruck, Institut für Botanik. Innsbruck 2011

WASsERLEBEN
Die Entwicklung der Naturräume Mödlingbach (NÖ), Krotenbach (NÖ) und Schlandraunbach (Südtirol) nach deren Umbau

  • Icon ZINGERLE, M. (2012): Beschattungspotential von Ufervegetation an Fließgewässern – Eine Feldstudie am Wienfluss.

    Universität für Bodenkultur. Wien 2012

  • Icon FÜRNBASS, S. (2012): Beschattungspotential von Ufervegetation – Ein Modellversuch zur Strahlungsdurchlässigkeit der Purpurweide (Salix purpurea).

    Universität für Bodenkultur. Wien 2012

  • Icon REINER A.: Beschattungspotential von Ufervegetation – Ein Modellversuch zur Strahlungsdurchlässigkeit der Purpurweide (Salix purpurea)

    Universität für Bodenkultur. Wien 2011

    2011-11-26

Science Backstage – Explore How Physics Works and What Physicists Do
Schülerinnen und Schüler untersuchen das Forschungsfeld Physik am Beispiel der Forschungsgruppen Quantenoptik, Nanomaterialien und Kernphysik

RECYCLING THE GREEN – oder "Wie & wohin verschwindet das Chlorophyll?"
Eine Untersuchung des Phänomens Herbstverfärbung und des damit einhergehenden Chlorophyllabbaus von heimischen Pflanzen

  • Icon KILLINGER, A.K. (2012): Ortsaufgelöste Bestimmung von Chlorophyllkataboliten mittels bildgebender MALDI-Massenspektrometrie.

    Universität Innsbruck, Institut für Organische Chemie. Innsbruck 2012

  • Icon VERGEINER, C. (2011): Chlorophyllabbau in Spathiphyllum wallisii und Acer platanoides.

    Universität Innsbruck, Institut für Organische Chemie. Innsbruck 2011

WESPe
Auswirkungen veränderter Umweltbedingungen auf die ökologische und soziale Funktionsfähigkeit von Feuchtlebensräumen

  • Icon SCHABHÜTTL, S.: Combined effects of temperature and biodiversity on phytoplankton communities

    Universität Wien, Fakultät für Lebenswissenschaften. Wien 2010

Was geht mich der Feinstaub an?
Charakterisierung von Feinstaubproben hinsichtlich ihrer Aerosolquellen und als Auslöser für „Oxidativen Stress“

  • Icon SZRAMOWIAT, K.: Determination of Carbon Parameters in Ambient and Indoor Aerosol Samples and Implication for Health Issues.

    Institute of Chemical Technologies and Analytics, Vienna University of Technology, Austria and AGH University Kraków, Poland 2012

  • Icon KRZYSZTOCH, M.: Chemical characterization of particle matter in ambient air: Measurement of carbon and sugar content.

    AGH University of Science and Technology, Faculty of Energy and Fuels.
    Poland 2011

Alpensalamander
Bestandsaufnahme der Alpen- und Feuersalamandervorkommen im Land Salzburg

  • Icon SCHAUER, J. (2011): Distribution of the Fire Salamander on the mountains Heuberg, Gaisberg and Gurlspitze in Salzburg, Austria.

    Universität Salzburg, Salzburg, 2011.

Sozialwissenschaften

MY LIFE – MY STYLE – MY FUTURE
Nachhaltige Lebensstile und jugendliche Lebenswirklichkeiten

My Featured Space 2025
Schüler/innen im Alpen-Adria-Raum analysieren und gestalten ihre zukünftigen Lebensräume

  • Icon GRAUSBERG, P. (2012): My featured space – The game.

    Universität Klagenfurt. Klagenfurt 2012

Vielfalt der Kulturen – Ungleiche Stadt
Ein transdisziplinäres Forschungsprojekt über Stadtentwicklung, sozialen Zusammenhalt und Transkulturalität

LLL-Kompetenzen – die gemeinsame Sicht von Schüler/innen und Wissenschafter/innen
Wissenschaftlicher Diskurs von Schüler/innen und Wissenschafter/innen über Lebenslanges Lernen

LIFE eQuality?
Jugendliche erforschen Lebensqualität – Eine vergleichende interregionale Studie

  • Icon STIGGER, J. (2012): LIFE eQuality - Evaluation eines Projektes im Rahmen des Forschungsprogramms "Sparkling Science".

    Universität Innsbruck, Institut für Geographie, Innsbruck 2012

  • Icon NEYER, A. (2012): LIFE eQuality? Evaluation der Lernplattformnutzung eines Sparkling Science Projektes.

    Universität Innsbruck, Institut für Geographie, Innsbruck 2012

ABLE YOUTH
Forschend aktiv werden für einen nachhaltigeren Energieverbrauch

  • Icon NIEHSNER, A. (2012): Energieberatungsmodelle für private Haushalte. Theoretische und empirische Analyse Projekts „ABLE YOUTH“.

    Wirtschaftsuniversität Wien, Wien 2012

I AM HERE!
Partizipative Ansätze zum Raumverhalten von Jugendlichen in der Stadt

  • Icon HÖGLHAMMER, A. (2013): Jugend(t)räume Eine qualitative Studie zur Raumwahrnehmung und -aneignung von Jugendlichen in Wien.

    Diplomarbeit am Institut für Landschaftsentwicklung, Erholungs- und Naturschutzplanung (ILEN), Universität für Bodenkultur Wien.

  • Icon HORN, M. (2012): I AM HERE - Plattform Geoinformationssystem.

    Diplomarbeit. htl donaustadt, Wien.

Technik

Gepulster Laser
Entwicklung und Bau eines gepulsten Lasers zum Markieren und Schneiden verschiedener Materialien

  • Icon CARBALLIDO SOUTO, J.R.: Construction of a Diode-Pumped Solid-State Laser with an internal Single Photo-Elastic Modulator

    Technische Universität Wien, Institut für Fertigungstechnik und Hochleistungslasertechnik. Wien 2011

Bakkalaureatsarbeiten

Diese Liste wird laufend ergänzt.

Informatik

GeoWeb
Geoinformationstechnologien basierend auf OpenStreetMap und Google Maps-API

  • Icon BACK, S./KIEFEL, A./SCHINWALD, S.: Geotagging mit OpenStreetMap

    Fachhochschule Salzburg, Studiengang Informationstechnologie & System-Management. Salzburg 2011

  • Icon HORVATIC,I./STEINIG, R./WENNY, F.: GoogleMaps -Anwendung zur Darstellung historischer Bäume und Wälder

    Fachhochschule Salzburg, Studiengang Informationstechnologie & System-Management. Salzburg 2011

Lehr-Lernforschung

eLearning im Sportkunde- und Physikunterricht
Entwicklung und Umsetzung eines Blended-Learning-Konzepts für (leistungs-)sportorientierte Schüler/innen

  • Icon OFNER, T. (2012): Entwicklung einer multimedialen Lehr- und Lernhilfe für Badminton.

    Universität Wien, Institut für Sportwissenschaft. Wien 2012

  • Icon KEMETHOFER, A. (2011): Erstellung einer multimedialen Lernobjekt-Vorlage und eines Lernobjekts für den Schul-Physikunterricht.

    Universität Wien, Institut für Sportwissenschaft. Wien 2011

  • Icon KICKENWEIZ, L. (2011): Multimediale Darstellung und Verbindung von Sport und Physikunter-richt zur Thematik Schwimmen und Mechanische Belastung.

    Universität Wien, Institut für Sportwissenschaft. Wien 2011

  • Icon LIAUW, L. (2011): Vergleich von Projektmanagement nach ICB und Scrum-Tools für die Er-stellung multimedialer Lernobjekte im Bereich Biomechanik im Sport.

    Universität Wien, Institut für Sportwissenschaft. Wien 2011

Medizin und Gesundheit

Körperliche Aktivität macht Schule
Immunulogisches und metabolisches Profil von Schüler/innen in Bezug auf deren körperliche Aktivität und Leistungsfähigkeit

  • Icon POLSTER, P.: Differences in anthropometric variables and blood parameters between school children engaging in competitive sports and a reference group of Children

    Univeristät Wien, Institut für Sportwissenschaft, Wien 2010

  • Icon HÜBNER, T.: Association of adiponectin, leptin and leptin sR with physical activity level and/or BMI in children and adolescents aged 10-19 years

    Univeristät Wien, Institut für Sportwissenschaft, Wien 2010

  • Icon HÜBNER, T.: Association of the cardiovascular risk factors NT-proBNP and homo-cysteine with physical activity level and/or BMI in children and adolescents aged 10-19 years

    Universität Wien, Institut für Sportwissenschaft, Wien 2010

Naturwissenschaften

Top-Klima-Science
Zukunftsperspektiven unter dem Gesichtspunkt des Klima- und Landnutzungswandels im Berggebiet

  • Icon WILHELM, H.: TopKlimaScience – Transekte.

    Universität Innsbruck, Institut für Ökologie. Innsbruck 2009

  • Icon FARBMACHER, S.: Auswirkung des Klimawandels auf den Wasserhaushalt alpiner Graslandgesellschaften

    Universität Innsbruck, Institut für Ökologie, Innsbruck 2010

Enerkids
Schüler/innen erforschen energ(et)ische Lösungen

  • Icon LUDWIG, V. (2010): Evaluation von ausgewählten „Hands on“-Elementen zum Thema Erdöl im Rahmen des Sparkling Science-Projekts „Enerkids“.

    Pädagogische Hochschule Wien, Wien 2010

  • Icon BUCHER, R. (2010): Evaluation von Grafiken zum Thema „Energie aus der Tiefe“ in einem naturwissenschaftlich orientierten Unterricht im Zuge des Sparkling Science-Projekts „Enerkids“.

    Pädagogische Hochschule Wien, Wien 2010

WASsERLEBEN
Die Entwicklung der Naturräume Mödlingbach (NÖ), Krotenbach (NÖ) und Schlandraunbach (Südtirol) nach deren Umbau

  • Icon HOFFMANN, E./STOCKREITER, L. (2012): Bestimmung der Strahlungsminderung in einem Weidenbestand mit Hilfe von hemispherischer Fotografie – Vergleich von zwei Auswertungsmethoden.

    Universität für Bodenkultur. Wien 2012

Regeneration bei freilebenden Plattwürmern
Regenerationsfähigkeit von freilebenden Plattwürmern des Süßwassers im Tiroler Raum

  • Icon LEINFELLNER, S./STRAUSS, M.: Regeneration bei Dugesia gonocephala

    Universität Innsbruck, Institut für Zoologie, Innsbruck 2010

  • Icon EL MANCHI, Ch.: Regeneration bei Girardia tigrina

    Universität Innsbruck, Institut für Zoologie, Innsbruck 2010

  • Icon MIGLIANO, S.: Regenerationsexperimente und Mitosefärbung bei Dugesia cf. benazzii

    Universität Innsbruck, Institut für Zoologie, Innsbruck 2009

  • Icon PESENDORFER, M./WEISER, D.: Regenerationsverlauf der Muskulatur und des Stammzellsystems bei Aphanostoma sp.

    Universität Innsbruck, Institut für Zoologie, Innsbruck 2010

  • Icon NEU, J./RUSCH, J.: The nervous system of Macrostomum lignano

    Universität Innsbruck, Institut für Zoologie, Innsbruck 2010

  • Icon ZAUCHNER, T.: The nervous system of the acoel Aphanostoma sp. and its regeneration

    Universität Innsbruck, Institut für Zoologie, Innsbruck 2010

Was geht mich der Feinstaub an?
Charakterisierung von Feinstaubproben hinsichtlich ihrer Aerosolquellen und als Auslöser für „Oxidativen Stress“

  • Icon FIRMKRANZ, J.: Beiträge zur chemischen Charakterisierung von Aerosolquellen aus zwei Wiener Schulen.

    Institut für Chemische Technologien und Analytik, Technische Universität Wien 2012

Sozialwissenschaften

MeTeOr
Der Einfluss von neuen Medien und Technologien auf die Werte-Orientierung von Jugendlichen

Schulische Abschlussarbeiten

Diese Liste wird laufend ergänzt.

Informatik

AAS Endurance – Robotersegelboot
Ein Robotersegelboot zur Erforschung von Meeressäugern

  • Icon AKHRAS, B./BÖHM, D./SULEYMAN, R. (2012): Alert Controlling System – Zustandsüberwachungsprogramm der ASV Roboat.

    Diplomprojekt, HTL Spengergasse, Wien 2012

Lehr-Lernforschung

Opinioncorner
your opinion counts (OC)

Schüler/innen entwickeln ein Online Panel für Schüler/innen

  • Icon ELSIGAN, F./HABIB, T./FORSTNER, A.: Entwicklung eines Online Panels. Planung, Design und Erstellung des Online Panels Opinion Corner

    BHAK Steyr, Steyr 2009

  • Icon RACHBAUER, A./BRUCKSCHWEIGER, L./KAISER, D.: HAK neu - Wie Schüler/innen sich die Schule wünschen. Befragung von HAK-Schüler/innen

    BHAK Auhof, Linz 2010

  • Icon KÖPPL, A./SCHILLER, T./REITHBAUER, L.: So fair, so gut - Umfrage zur Einschätzung von Fairtrade-Produkten durch Jugendliche

    BHAK Steyr. Steyr 2010

  • Icon ANZINGER, V./AICHINGER, S./ LY, D: Usability Study "Opinion Corner". Befragung der User/innen des Online Panels und Analyse der Marketing-Maßnahmen

    BHAK Auhof, Linz 2010

Medizin und Gesundheit

Mein Herz und ich – Gemeinsam gesund!
Evaluierung eines Herz-Kreislauf-Gesundheitsförderungs-Modellprojekts zur Entwicklung schulischer Gesundheitsförderungs-Interventionen

  • Icon BAUER, C./BERNHAUSER, K.: Illegale Drogen und ihre Auswirkungen auf Jugendliche.

    ECOLE Güssing, Güssing 2012

  • Icon BOANDL, S.: Diabetes bei Jugendlichen.

    ECOLE Güssing, Güssing 2012

  • Icon BRANTWEINER, S.: Essstörungen und falsche Körperbilder.

    ECOLE Güssing, Güssing 2012

  • Icon FRIESINGER, S.: Essstörungen und ungesunde Körperbilder.

    ECOLE Güssing, Güssing 2012

  • Icon GANGL, J.: Allergie- ein zunehmendes Krankheitsbild in der heutigen Gesellschaft.

    ECOLE Güssing, Güssing 2012

  • Icon GOTTHARDT, E.M.: Bewegung im Alter.

    ECOLE Güssing, Güssing 2012

  • Icon HAIDER, L.: Alkohol- die Gesellschaftsdroge Nr. 1.

    ECOLE Güssing, Güssing 2012

  • Icon JANDRISITS, T./JANDRISITS, V.: Nahrungsmittelintoleranzen.

    ECOLE Güssing, Güssing 2012

  • Icon KODNAR, B.: Depressionen.

    ECOLE Güssing, Güssing 2012

  • Icon KRALLER, S.: Neurodermitis bei Kindern und Jugendlichen.

    ECOLE Güssing, Güssing 2012

  • Icon POANDL, S.: Kinder fördern durch Bewegung und Sport.

    ECOLE Güssing, Güssing 2012

  • Icon SALMHOFER, T.: Rauchen? Nein, danke. Tabakkonsum und seine Auswirkungen auf die Gesundheit.

    ECOLE Güssing, Güssing 2012

  • Icon SCHUCH, Ch.: Myokardinfarkt .

    ECOLE Güssing, Güssing 2012

  • Icon SUPPER, M.: Burnout- „Nur wer brennt, kann auch ausbrennen!“.

    ECOLE Güssing, Güssing 2012

  • Icon THALLER, V.: Neurodermitis bei Kindern und Jugendlichen.

    ECOLE Güssing, Güssing 2012

  • Icon WUKITSEVITS, L.M.: Gebärmutterhalskrebs.

    ECOLE Güssing, Güssing 2012

Naturwissenschaften

„Grüne Chemie“ – Nachhaltige Strategien in der Wissenschaft
Nachhaltige Chemieverfahren

  • Icon WIESER, M.: Synthese und Anwendung von ionischen Flüssigkeiten für die Umsetzung von nachwachsenden Kohlenhydraten zu potentiellen Treibstoffadditiva und industriellen Chemikalien

    BG/BRG St. Martin Villach, Villach 2009. In: Schriftenreihe des bmwf, Heft 12, Wien 2011

Pionierprojekt: BIPOLAR
Lernen und Forschen im Internationalen Polarjahr

WESPe
Auswirkungen veränderter Umweltbedingungen auf die ökologische und soziale Funktionsfähigkeit von Feuchtlebensräumen

  • Icon HRUSKA, F.: Ausgasung von Methan in einer Au.

    BRG 10 Laaer Berg-Straße, Wien 2012

Synthetische Biologie am Prüfstand der Schule
Ein Blick in den Baukasten des Lebens

  • Icon OSTERAUER, M.: Evaluierung der Genexpression bei Kartoffelpflanzen in Abhängigkeit von Phytophthora infestans und Tageslänge mittels Realtime-PCR

    HLF Ursprung, Salzburg 2010

  • Icon WACHA, F.: Microarrays-optimization of a pathogen chip as an alternativ to time-consuming microbiological methods

    HLF Ursprung, Salzburg 2010

Was geht mich der Feinstaub an?
Charakterisierung von Feinstaubproben hinsichtlich ihrer Aerosolquellen und als Auslöser für „Oxidativen Stress“

  • Icon KIRCHBACHER, J./MEIXNER, B./STRIOK, L./WOLF, N.: Charakterisierung von Feinstaubproben aus zwei Wiener Schulen.

    HBLVA fur Chemische Industrie, Wien 2012

Sozialwissenschaften

My Featured Space 2025
Schüler/innen im Alpen-Adria-Raum analysieren und gestalten ihre zukünftigen Lebensräume

Technik

AutoMHT
Automatisierter Mikrohärtetester für ein Auflichtmikroskop

  • Icon HASELBERGER, D./PALLIERER, T.: Automatisierter Mikrohärtetester

    HTBLA Hollabrunn, Hollabrunn 2010

HotDrop
Automatisierte Oberflächenenergiemessung bei hohen Temperaturen

  • Icon GROLL, E./ZODL, Ch.: Automatische Bildauswertung von Oberflächenenergiemessungen bei wechselnden Kontrasten

    HTBLA Hollabrunn, Hollabrunn 2011

SCWTEX – Laserschneiden und -schweißen von Textilien
Entwicklung eines kombinierten Schneid-Schweiß-Prozesses mit Hilfe der Lasertechnik

  • Icon DRAHOS, S./HERDIN, K./KOTRBA, S./RANOLA, C.: SCWTEX - Experimentelle Untersuchungen

    HTL Spengergasse, Wien 2011