Pionierprojekt: VEGMON

Polare Kältewüsten im Klimawandel
Ein Vergleich mit den Alpen

Im Rahmen des Internationalen Polarjahres 2007/2008 lernten Schüler/innen die Pflanzen- und Tierwelt eines arktischen Lebensraumes durch Aufbereitung von Film- und Bildmaterial kennen und erfuhren die Forschungsansätze der Wissenschaft zur Beobachtung des Klimawandels durch eine an die Möglichkeiten der Schulen angepasste Methode.

Das Filmprojekt

Im Rahmen des Projekts „Arktis“ (ausgehend vom Unterrichtsfach Biologie) wurde im Fach Bildnerische Erziehung im Rahmen eines Workshops Filmmaterial, welches bei Forschungsaufenthalten in NO-Grönland entstanden ist, von Schüler/innen der 5. Klasse zu unterschiedlichen Kurzfilmen neu gestaltet und geschnitten. Jeder entstandene Film vermittelt aus der Sicht der Schüler/innen einen völlig anderen und subjektiven Fokus auf eine uns sehr fremde Welt, die durch diese intensive Auseinandersetzung möglicherweise ein Stück verständlicher geworden ist.

Das GIS-Projekt

Am BG und BRG Lilienfeld wurde das Programm ARCGIS (Geographisches Informationssystem) installiert. Die beteiligten Lehrer/innen und der Projektleiter hielten gemeinsam Lehreinheiten zum Thema GIS ab. Nach der ersten Phase bestand in der Folge die Absicht, diese Ausbildungsschiene zu verstärken – vor allem im Zusammenhang mit ökologischen Untersuchungen in den Voralpen Niederösterreichs (AlpenGIS). Ziel war das Abfassen einer oder mehrer Fachbereichsarbeiten durch die involvierte Schüler/innengruppe (Schuljahr 2008/09, 6. Klasse).

Das „Schüler-GLORIA“–Projekt

GLORIA, die ‚Global Observation Research Initiative in Alpine Environments’, errichtet und betreut ein weltweites Netzwerk zur Langzeitbeobachtung der Auswirkungen des Klimawandels in alpinen und auch arktischen Ökosystemen. In zahlreichen Projektgebieten werden Daten zu Vegetation und Klima erhoben, die für Analysen von Veränderungen durch den globalen Wandel herangezogen werden. Mit einer etwas vereinfachten Methode wurde gemeinsam mit Schüler/innen am Göller (NÖ) ein solches Beobachtungssystem eingerichtet.

Text: Projektleitung

Dieses Projekt ist ein Pionierprojekt im Rahmen des Internationalen Polarjahres 2007/08.

Dieses Projekt ist bereits abgeschlossen.