Picture.it

Schüler/innen gestalten und erarbeiten geschlechtersensible Bilder von Mensch und Technik. Ein partizipatives Technikforschungsprojekt zur Herstellung einer aktuellen Bilddatenbank

In erster Linie wurden in diesem Projekt durch die aktive Einbeziehung der Schüler/innen Bilder von Mensch und Technik reflektiert und hinsichtlich der darin repräsentierten Geschlechterdimensionen überprüft. Dabei spielten besonders die gewonnene Aufmerksamkeit der Schüler/innen, sich diesem Bildmaterial in kritischer Weise zu nähern, eine bedeutende Rolle.

Daher wurde in einem ersten gemeinsamen Schritt zwischen den beteiligten Wissenschafter/innen und Schüler/innen ausgewähltes Bildmaterial zu Menschen und Technik näher betrachtet. Im Folgenden definierten die Schüler/innen, welche Bilder - vor allem in welchen Kontexten - von Menschen und Technik (technische Berufsbilder, technische Produkte usw.) sie aus Printmedien (Tageszeitungen, Wochenmagazine, Jugendzeitschriften, Plakatwerbung, usw.) einer eingehenden Analyse unterziehen. Das Ziel dieser Primäranalyse von Bildern diente der gemeinsamen Erarbeitung von Kriterien, wie möglichst geschlechtergerechte Bilder von Menschen und Technik aussehen können.

Das im gegenseitigen Austausch hervorgebrachte Vorwissen schuf die Basis, damit sich Schüler/innen in die Praxisphase begeben und eigenen Vorstellungen entsprechend Kontexte für Bildaufnahmen zu Mensch und Technik identifizieren konnten. Einem transdisziplinären Ansatz folgend wurden zudem auch Fotograf/innen aus der Praxis miteinbezogen, die in gemeinsamer Erarbeitung mit den Schüler/innen relevante Aspekte der Darstellung von Frauen und Männern für die eigene Herstellung von Bildern festhielten.

Die zu Beginn des Projekts gewonnene Erhöhung der Aufmerksamkeit in Bezug auf die Darstellung von Menschen, Frauen und Männern gleichermaßen, und Technik in vorhandenem Bildmaterial konnte die beteiligten Schüler/innen dazu anregen, auch in selbst erstellten Bildern mögliche stereotype Bildrepräsentationen von Menschen und Technik zu vermeiden. Die im Projektprozess generierten Bilder von Menschen und Technik wurden in eine forschungsrelevante Bilddatenbank eingearbeitet.

Text: Projektleitung

Dieses Projekt ist bereits abgeschlossen.