1. Ausschreibung

Mit „Sparkling Science 2.0“ werden qualitativ hochwertige Forschungsprojekte, in welchen wissenschaftliche Einrichtungen mit Bildungseinrichtungen und wenn möglich Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft zusammenarbeiten, gefördert.   

Zeitplan für die 1. Ausschreibung

Start der Ausschreibung
Ende der Einreichfrist
Frühest möglicher Projektstart

1. September 2021
9. November 2021
September 2022

Eckdaten zu den geförderten Projekten

Förderungsbudget
Geförderte Projekte

11,5 Mio. Euro
34

Abb. 1: Verteilung der Projekte auf wissenschaftliche Disziplinen

Beteiligte Einrichtungen 

Projektleitende Einrichtungen
Institutionstyp

18 Einrichtungen in Österreich
11 x Universitäten
  1 x Pädagogische Hochschule
  6 x Außeruniversitäre                                  Forschungseinrichtungen/                  Wissenschaftliche Vereine oder          GmbHs 

Abb.2: Verteilung der projektleitenden Einrichtungen auf die Bundesländer

Nationale Kooperationspartner

Internationale Kooperationspartner

56 aus der Wissenschaft 
32 aus Wirtschaft und Gesellschaft 
16 aus der Wissenschaft
  4 aus Wirtschaft und Gesellschaft 

Beteiligte Schulen

Partnerschulen

120 Schulen in Österreich
    4 Partnerschulen im Ausland

Nationale Schulen nach Schultyp

14 x Primarstufe
22 x Sekundarstufe
48 x Sekundarstufe I-II
36 x Sekundarstufe II

Abb.3: Schulkooperationen in den Bundesländern

Beteiligte Personen

Voraussichtlich beteiligte Schülerinnen und Schüler

42.465 

Voraussichtlich beteiligte weitere Citizen Scientists

30.975 

Weitere Ausschreibungen

Diese sind im 2-Jahres-Rhythmus geplant.