Unterlagen zum Programm

Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie in der "Sonderrichtlinie Sparkling Science 2.0 - Förderung der Zusammenarbeit zwischen Schulen, Forschungseinrichtungen und der Gesellschaft".

Unterlagen zur 1. Ausschreibung

Hier finden Sie in eine Liste aller wichtigen Dokumente zum Förderprogramm und der elektronische Antragstellung. 

Förderungsanträge werden elektronisch eingereicht. Hier geht es zur elektronischen Einreichplattform

Wir empfehlen Ihnen unseren Leitfaden, der Sie nicht nur mit der Struktur der Einreichplattform vertraut macht sondern auch über notwendige Daten bzw. die Anforderungen an die Uploads informiert.

Unterlagen zur Projektevaluierung

Eingereichte Projekte werden in einem mehrstufigen Begutachtungsverfahren von zumindest zwei wissenschaftlichen Gutachter/innen und einem/r Bildungsgutachter/in evaluiert.
Die wissenschaftlichen Gutachterinnen bzw. Gutachter sind renommierte internationale Forscher/innen und werden für jeden Projektantrag fachspezifisch ausgewählt. 
Die Bildungsgutachterinnen bzw. Bildungsgutachter sind erfahrene Expert/innen im Bereich Pädagogik und Bildung.

Zu Ihrer Information und um den Bewertungsprozess der Gutachterinnen und Gutachter transparent darzulegen, stellen wir Ihnen hier die Evaluationsformulare zur Ansicht zur Verfügung.

Weiterführende Informationen